L'enfant (Das Kind)
DARDENNE-REIHE

Der 20-jährige Bruno ist immer auf der Suche nach dem nächsten geldbringenden Deal. Eines Tages wird er von seiner Freundin Sonia mit seinem neugeborenen Sohn Jimmy konfrontiert. Es dauert nicht lange, bis Bruno auch ihn verkauft. Als Sonia daraufhin zusammenbricht, dämmert Bruno erst die Abscheulichkeit seiner Tat, und er setzt alles daran, Jimmy zurückzubekommen. Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme in Cannes, beweisen die belgischen Brüder, dass sie in der Lage sind, anrührend und erschreckend zugleich, sozial- und gesellschaftskritische Kunst zu schaffen.

Frankreich, Belgien 2004 von Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, 100 Min., OmU
Darsteller: Jérémie Renier, Deborah Francois, Jeremie Segard

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Klubkinoklub

Klubkinoklub
Film & Gespräch

22.01. / 19:00 / Kino & Film Eine neue Ausgabe!

mehr

Mord im Orient Express
Im Original mit Untertiteln

22.01. / 21:00 / Kino & Film Starbesetzte Neuverfilmung von Kenneth Branagh nach dem Krimi von Agatha Christie, in dem Detektiv Hercule Poirot einen brisanten Mord im Zug lösen muss.

mehr

Meine schöne innere Sonne
Im Original mit Untertiteln

23.01. / 19:00 / Kino & Film Romantische Tragikomödie um eine Künstlerin, die in der Liebe gescheitert ist und Hilfe bei einem Wahrsager sucht. Gibt es überhaupt den Richtigen für sie?

mehr

Aus dem Nichts

23.01. / 21:00 / Kino & Film Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die ihre Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und die Rache selbst in die Hand nimmt.

mehr

Klassisch anders

Gewandhaus spielt Kino: Allegro non troppo
Filmabend mit konzertantem Entree

30.01. / 19:00 / Kino & Film, Musik In der aktuellen Ausgabe zeigen wir „Allegro non troppo“. Vor dem Film präsentiert das Ensemble Sinfonietta Leizig Tonstücke aus dem Werk.

mehr
×