Les amigues de l'Àgata

Die in London studierende Ágata trifft sich nach wie vor mit ihren alten Schulfreundinnen Carla, Ari und Mar. Doch die vier jungen Frauen spüren zunehmend, dass ihre Welt sich verändert und sie sich voneinander entfremden. Ein feinfühliger Film über Erinnerungen, das Erwachsenwerden und die Veränderbarkeit zwischenmenschlicher Beziehungen.

Spanien 2015 von Laia Alabart, Alba Cros, Laura Rius und Marta Verheyen, 70 Min., OmeU
Darsteller: Laia Alabart, Alba Cros, Marta Verheyen, Laura Rius

Im Anschluss: Publikumsgespräch mit den Regisseurinnen Laia Alabart und Marta Verheyen.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Klubkinoklub

…und natürlich darf geschossen werden!

29.05. / 20:00 / Kino & Film In Anlehnung an frühere Studiokinos versteht sich der klubkinoklub als offener Kreis von Filminteressierten und Kinoenthusiasten, die gemeinsam Filme sehen und sich über Film austauschen wollen....

mehr

Berlin Rebel High

30.05. / 17:00 / Kino & Film Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher...

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

30.05. / 19:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

The Founder
Im Original | OmU

30.05. / 21:00 / Kino & Film Anfang der 1950er Jahre: Ray Kroc, Vertreter für Milkshake-Mixer, wittert die Chance seines Lebens im Restaurant der Gebrüder McDonald.

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

31.05. / 21:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr
×