Les amours imaginaires // Herzensbrecher

Filmreihe "Eine kanadische Reise"

Francis und Mary sind beste Freunde. Bis ihnen Nick begegnet, ein junger gutaussehender Mann. Beide verfallen ihm und tun alles, um ihm zu gefallen. Sie versuchen, sich heimlich auszustechen. Nic nimmt ihre Geschenke mit Handkuss – und bleibt hübsch ungerührt. Nichts gegen eine Nacht zu dritt in einem Bett. Nur geschieht dabei: wenig. Wird der Ausflug des Trios aufs Land die Entscheidung bringen

„Ein frecher und unbekümmerter Film, der traumwandlerisch die Regeln und Geheimnisse des filmischen Erzählens beherrscht und erfrischend wildes Kino bietet“ (film-dienst). In Cannes 2010 gewann Dolans zweite Regiearbeit den Prix Regards Jeunes.

Kanada 2010 von Xavier Dolan, 101 min, OmU
Darsteller: Monia Chokri, Niels Schneider, Xavier Dolan

Filmreihe "Eine kanadische Reise": In „Le Fils de Jean“ von Philippe Lioret begibt sich ein junger Mann nach Quebec, um sich seiner Vergangenheit zu stellen. Dies nehmen wir zum Anlass, eine filmische Reise nach Kanada – genauer: Quebec, das Herz des frankokanadischen Kinos – zu unternehmen. Wir laden Sie ein, mit uns diese Expedition ins französisch-sprachige Kanada zu bestreiten und seine größten Regisseure kennenzulernen. Regisseure, die auch Hollywood schon erobert haben – oder kurz davor sind, es zu tun – aber dennoch fest im frankophonen Kino verankert sind.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


JACQUES - ENTDECKER DER OZEANE

EXPEDITION 4X6 - Kapitel III: TIEFSEE

JACQUES - ENTDECKER DER OZEANE
französisch mit dt. Untertiteln

03.04. / 19:00 / Kino & Film ABGESAGT! Ticket

mehr
×