Living LaB Ludwigsburg
Smart City am konkreten Beispiel

Die Stadt Ludwigsburg ist eine der Vorreiterkommunen in Deutschland, wenn es um nachhaltige Stadtentwicklung in Deutschland geht. Im Querschnittsreferat für nachhaltige Stadtentwicklung wurde im Jahr 2015 das „Living LaB“ als neue Organisationseinheit und Innovationsnetzwerk für die Zukunft der Stadt initiiert. Hierbei arbeiten die Stadt Ludwigsburg, Partner aus Wirtschaft, Industrie und Forschungseinrichtungen in einzigartiger und kooperativer Weise zusammen - über die frühzeitige Erprobung innovativer Lösungen im Stadtraum werden tragfähige Strategien für die digitale Zukunft der Stadt aufgebaut.

Referent: Steffen Braun (Leiter Urban Systems Engineering am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart)

Eine Veranstaltungsreihe des Instituts für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft (Uni Leipzig).Weitere Informationen unter: www.wifa.uni-leipzig.de/isb/veranstaltungen.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der Eintritt ist frei.


Café der toten Philosophen
Was ist der Mensch?

30.05. / 19:00 / Dialog Aristoteles, Immanuel Kant und Helmuth Plessner debattieren, vertreten durch drei Geisteswissenschaftler.

mehr

MittwochsATTACke: Friedensbewegung und antifaschistischer Konsens

31.05. / 18:00 / Dialog Die monatliche Veranstaltungsreihe mit Vorträgen und Diskussionen zu globalisierungskritischen Themen.

mehr

In this World - Filme immigrierter Regisseure

Fouad Boutahar

24.06. / 19:00 / Kino & Film, Dialog Diesmal stellt der gebürtige Marokkaner Fouad Boutahar zwei seiner Werke vor.

mehr

MittwochsATTACke: EU-Globalstrategie - Die Militarisierung der Europäischen Union

28.06. / 18:00 / Dialog Die monatliche Veranstaltungsreihe mit Vorträgen und Diskussionen zu globalisierungskritischen Themen.

mehr
×