Lux - Krieger des Lichts

Video

Torsten Kachel versucht, in der Gestalt seines Alter Egos „Lux - Krieger des Lichts“ die Welt zu verbessern und dadurch seinen eigenen Platz im Leben zu finden. Ein Filmteam will eine Doku über das soziale Engagement des selbsternannten „Real Life Superhero“ drehen, findet jedoch keinen Geldgeber. Erst der windige Produzent Brandt ist bereit, Geld in das Projekt von Regisseur Jan zu investieren, wenn er dafür aber auch etwas zu sehen bekommt: Lux soll weg von der sozialen Schiene und mehr gegen echte Verbrecher kämpfen. Widerwillig und nicht gerade erfolgreich lässt Lux sich auf das Vorhaben ein, entfernt sich dadurch aber immer mehr von seinen eigentlichen Zielen. Als die Stripperin Kitty in Not gerät, will Lux endlich beweisen, was in ihm steckt – doch dann geht alles gehörig schief…

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


KRAKATIT

TSCHECHISCHE MEISTER

KRAKATIT

21.03. / 21:15 / Kino & Film Krakatit: So heißt der gefährlichste Sprengstoff, den die Menschheit je entwickelt hat. Nicht nur seinem Erfinder, dem Chemiker Prokop, ist das bewusst... Ticket

mehr
KOMMISSAR GORDON & BUFFY

Kinderkino

KOMMISSAR GORDON & BUFFY

24.03. / 15:00 / Kino & Film In der familienfreundlichen Verfilmung der Kinderbücher von Ulf Nilsson und Gitte Spee lösen der Froschkommissar Gordon und die Maus Buffy ihren ersten Fall. Ticket

mehr
MID90S

MID90S
im Original mit Untertiteln

24.03. / 17:00 / Kino & Film Schauspieler Jonah Hill feiert sein Regiedebüt mit einem ungeschliffenen Diamanten von Coming-of-Age-Drama, das in der Skater-Szene von L.A. der 90er spielt Ticket

mehr
DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

TSCHECHISCHE MEISTER

DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

24.03. / 19:00 / Kino & Film Erster Teil der bekanntesten Verfilmung des satirischen Schelmenromans von Jaroslav Hašek. Mit Naivität und Bauernschläue übersteht der Offiziersbursche Josef Schwejk Obrigkeit und Ersten Weltkrieg... Ticket

mehr
WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

24.03. / 21:00 / Kino & Film Jan Bonny dekonstruiert den NSU in einer hochgelobten, skandalösen und kräftigen Parabel über drei Verlierer, die zusammengehalten werden von Sex, Neid und Hass Ticket

mehr
×