Mal de pierres (Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe)
NOUVEAUX FILMS

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Milena Agus, der über 20 Jahre hinweg die Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte einer freiheitsliebenden Frau erzählt. Gabrielle ist eine Frau, die ihre Freiheit liebt. Doch in ihrer Heimat in Südfrankreich wird die wahre Liebe gemeinhin als Illusion angesehen - und so steckt Gabrielle durch den Willen ihrer Eltern nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in einer lieblosen Ehe mit dem Landarbeiter José fest. Erst als Gabrielle auf einer Kur in den Alpen dem Soldaten André Sauvage begegnet, erwacht eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Die Liebe zu einem anderen Mann als ihrem Gatten geht mit einem Verlangen nach Veränderung einher und gibt ihrem Leben eine neue Wendung.

Frankreich, Belgien 2016 von Nicole Garcia, 116 Min., OmU
Darsteller: Marion Cotillard, Louis Garrel, Alex Brendemühl

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


EL PACTO DE ADRIANA

EL PACTO DE ADRIANA
9. Lateinamerikanische Tage

22.10. / 19:30 / Kino & Film Adriana, Lieblingstante der Regisseurin, wird 2007 überraschend in Chile verhaftet. Sie soll während der Diktatur für die Geheimpolizei DINA gearbeitet haben.

mehr
ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA
9. Lateinamerikanische Tage

22.10. / 21:30 / Kino & Film Diego und Miguel, beide alte Schulfreunde, leben in Havanna ohne jeglichen Komfort in einem heruntergekommenen Haus und versuchen, ihre Träume zu realisieren.

mehr
3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"

3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"
Eröffnungsveranstaltung

23.10. / 18:00 / Dialog, Literatur, Theater & Performance, Musik, Kino & Film Programm ab 18 Uhr Eröffnungsrede des Vorsitzenden der Leipziger Syrienhilfe e.V., Hassan Zeinel AbidineMusik mit dem Lautenspieler Tharek HomeisyLyriklesung von und mit Adel Karasholi Auftritt der...

mehr
LOS OFENDIDOS

LOS OFENDIDOS
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 19:00 / Kino & Film Während der Militärdiktatur in El Salvador wurden Tausende Menschen von der Polizei gefoltert. Die Regisseurin spricht mit Opfern und Tätern.

mehr
NADIE NOS MIRA

NADIE NOS MIRA
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 21:00 / Kino & Film Nico verlässt Buenos Aires und beginnt in New York ein Filmprojekt. Der Dreh fällt ins Wasser. Sexuellen Abenteuer in der schwulen Szene bringen ihn Ablenkung.

mehr
×