Kunst frisst Film
Mapplethorpe: Look at the Pictures
OmU

Video

"Look at the pictures!" Mit diesen Worten prangerte Senator Jesse Helms das Werk von Robert Mapplethorpe im Kongress an. 25 Jahre später tut der erste umfassende Dokumentarfilm über den Künstler seit seinem Tod genau das – mit uneingeschränktem Zugang zu seinen Archiven und seinem Werk, ästhetisierten Bildern von Sex, Blumen, schwarzen Liebhabern, High-Society-Leuten und S&M-Praktiken. Die wichtigste Stimme in diesem Film ist die von Mapplethorpe selbst – dank einer Reihe von wiederentdeckten Interviews.

USA, Deutschland von Fenton Bailey, Randy Barbato, Dokumentarfilm, 109 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro

×