Marija

Marija muss für ihren Traum sehr viel aufgeben. Sie bekommt in ihrem Leben nichts geschenkt. Sie verdient es sich. Vor Ort gedreht, teilweise mit Laiendarstellern besetzt, erzeugt der Film ein authentisches Bild von dem alltäglichen Leben von Migranten in Deutschland. Zugleich liefert er ein Porträt von der Dortmunder Nordstadt, einem Viertel, in dem Menschen aus über 130 Nationen leben und eine bessere Zukunft anstreben.

Deutschland, Schweiz 2016 von Michael Koch, 100 Min.
Darsteller: Margarita Breitkreiz, Georg Friedrich, Sahin Eryilmaz

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA
mazedonisch mit dt. Untertiteln

14.11. / 18:30 / Kino & Film Satire über die mazedonische Gesellschaft, in der eine 31-Jährige Historikerin verächtet wird, weil sie sich nicht an die chauvinistischen Traditionen hält. Ticket

mehr
PARASITE

PARASITE
koreanisch mit dt. Untertiteln

14.11. / 21:00 / Kino & Film Bitterböse Tragikomödie über zwei Familien an den jeweiligen Enden der sozialen Aufstiegsleiter. Gewinner der "Goldenen Palme" in Cannes 2019. Ticket

mehr
DIE LINIE

DIE LINIE
Film & Gespräch

15.11. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Clemens Wilhelm macht die deutsch-deutsche Grenze erlebbar. | Anschließend Regiegespräch

mehr
DIE KINDER DER TOTEN

DIE KINDER DER TOTEN
mit dt. Zwischentiteln

15.11. / 22:00 / Kino & Film, Dialog Gudrun Bichler, Edgar Gstranz und Karin Frenzel sind allesamt Untote - verrottende Zombies, stumm, sexbessesen und brutal. Ticket

mehr
FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE

FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE

16.11. / 15:00 / Kino & Film Animationsfilm aus Kindersicht über Friedliche Demonstrationen in Leipzig 1989. Ticket

mehr
×