Marija

Marija muss für ihren Traum sehr viel aufgeben. Sie bekommt in ihrem Leben nichts geschenkt. Sie verdient es sich. Vor Ort gedreht, teilweise mit Laiendarstellern besetzt, erzeugt der Film ein authentisches Bild von dem alltäglichen Leben von Migranten in Deutschland. Zugleich liefert er ein Porträt von der Dortmunder Nordstadt, einem Viertel, in dem Menschen aus über 130 Nationen leben und eine bessere Zukunft anstreben.

Deutschland, Schweiz 2016 von Michael Koch, 100 Min.
Darsteller: Margarita Breitkreiz, Georg Friedrich, Sahin Eryilmaz

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Klubkinoklub

Klubkinoklub

21.05. / 19:00 / Kino & Film Eintritt gegen Spende!

mehr

Die Tochter
DI, 22. MAI, 18.30 UHR | Regiegespräch mit Mascha Schilinski

22.05. / 18:30 / Kino & Film Leipzig-Premiere: In dem Familien-Drama buhlt ein zerstrittenes Ehepaar um die Liebe ihrer achtjährigen Tochter, die ihre Eltern bald in der Hand hat.

mehr

The Cleaners
FR, 25. MAI, 19 UHR | Regiegespräch mit Hans Block

22.05. / 21:00 / Kino & Film Aufrüttelnde Dokumentation um die digitale Zensur und die Menschen, die auf Facebook und Co. Inhalte moderieren.

mehr

The Cleaners
FR, 25. MAI, 19 UHR | Regiegespräch mit Hans Block

23.05. / 19:00 / Kino & Film Aufrüttelnde Dokumentation um die digitale Zensur und die Menschen, die auf Facebook und Co. Inhalte moderieren.

mehr

THE REVOLUTION WILL BE TELEVISED

DIE REIFEPRÜFUNG
Im Original mit Untertiteln

23.05. / 21:00 / Kino & Film Revolutionärer Kultfilm von 1967

mehr
×