MARKETA LAZAROVÁ
im Original mit Untertiteln

© Československý státní film© Československý státní film© Československý státní film

Das Hauptwerk der tschechischen Kinematografie ist ein harscher, aber auch höchst lyrischer Blick auf den Historienfilm. Die Liebesgeschichte über eine Bauerntochter, die sich im 13. Jahrhundert statt in einem Kloster in der Banditengruppe ihres Nachbarn Kozlík wiederfindet, ist die Grundlage für ein vielgestaltiges historisches Mosaik, welches verschiedene Charaktermotive und Themen zusammenbringt. Mehrjährige Recherchearbeiten über die Zeitperiode waren die Basis für die Verfilmung von Vladislav Vančuras Roman, in der Paganismus und Religion, Männlichkeit und Weiblichkeit, Hass und Liebe um Dominanz kämpfen.

Tschechoslowakei 1967 von František Vláčil, 158 min, OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7,50 / 6,50 (erm.) Euro


FREIES LAND

FREIES LAND

24.01. / 18:30 / Kino & Film Ostdeutschland 1992: Zwei ungleiche Kommissare ermitteln in einem Vermisstenfall. Die Bewohner hüllen sich in Schweigen – was haben sie zu verbergen? Ticket

mehr
BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT

EXPEDITION 4X6 – KAPITEL II: POLARZEIT

BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT
englisch mit dt. Untertiteln

24.01. / 21:00 / Kino & Film Werner Herzog wirft einen ganz eigenen, durchgängig lohnenswerten Blick auf die Antarktis und dort stationierte Wissenschaftler*innen. Ticket

mehr
ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

FILME ZUR SHOAH

ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

25.01. / 15:00 / Kino & Film DEFA-Kinderfilm über Sinti im Berlin der 1920er Jahre. Ticket

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

25.01. / 17:00 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

25.01. / 19:00 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
×