MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT | LEIPZIG-PREMIERE

Video

Die Zwillinge Robert und Elena liegen im Gras und bereiten sich auf Elenas Abiturarbeit in Philosophie vor. 48 Stunden lang sind die sommerliche Wiese, ein Wald und ein See ihr Universum, und eine Tankstelle ist ihr einziger Kontakt zur Außenwelt. 48 Stunden Zeit, sich von der Kindheit und der Symbiose der Zwillingswelt zu lösen. Doch je mehr sie kämpfen, voneinander loszukommen, desto mehr zieht es sie in die Gemeinsamkeit. Als das Wochenende endet, ist nichts mehr, wie es vorher war.

Deutschland, Frankreich, Schweiz 2018 von Philip Gröning, 174 min
Darsteller: Josef Mattes, Julia Zange, Urs Jucker, Zita Aretz

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7,50 / 6,50 (erm.) Euro


EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG

EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Drama über die Klärung der Todesursache eines Jungen, der entweder starb, weil sein Vater verdorbenes Fleisch kaufte, oder an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Ticket

mehr
BORDER

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

BORDER
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Am OmU-Mittwoch: Preisgekröntes schwarzes Märchen über eine Grenzbeamtin mit dem richtigen Riecher für Verbrechen. Ein Fantasy-Meisterstück aus Skandinavien!

mehr
GUNDERMANN

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

GUNDERMANN

27.06. / 21:00 / Kino & Film Biopic über den Liedermacher und Baggerfahrer Gerhard Gundermann, der mit der Band Silly das Album zur Wende vorlegte und den Alltag im Osten vertonte.

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

27.06. / 21:30 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

28.06. / 18:00 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
×