MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT | LEIPZIG-PREMIERE

Video

Die Zwillinge Robert und Elena liegen im Gras und bereiten sich auf Elenas Abiturarbeit in Philosophie vor. 48 Stunden lang sind die sommerliche Wiese, ein Wald und ein See ihr Universum, und eine Tankstelle ist ihr einziger Kontakt zur Außenwelt. 48 Stunden Zeit, sich von der Kindheit und der Symbiose der Zwillingswelt zu lösen. Doch je mehr sie kämpfen, voneinander loszukommen, desto mehr zieht es sie in die Gemeinsamkeit. Als das Wochenende endet, ist nichts mehr, wie es vorher war.

Deutschland, Frankreich, Schweiz 2018 von Philip Gröning, 174 min
Darsteller: Josef Mattes, Julia Zange, Urs Jucker, Zita Aretz

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7,50 / 6,50 (erm.) Euro


CÓMPRAME UN RÉVOLVER

CÓMPRAME UN RÉVOLVER
10. Lateinamerikanische Tage

17.10. / 19:00 / Kino & Film Eröffnungsfilm: In einer dystopischen Zukunft wird Mexiko vollständig von Drogenkartellen beherrscht.

mehr
ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON

ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON
im Original mit Untertiteln

17.10. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Im Anschluss prominent besetztes Filmgespräch! Ticket

mehr
NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO

NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 18:00 / Kino & Film Acht Filmemacher nehmen uns mit auf eine aufwühlende Reise durch Mexiko in Zeiten des Klimawandels. Ticket

mehr
NUREJEW – THE WHITE CROW

NUREJEW – THE WHITE CROW
im Original mit Untertiteln

18.10. / 18:30 / Kino & Film Biographisches Drama über das Ballett-Talent Nurejew, der während seines Paris-Aufenthalts vom Radar des KGB entfloh und politisches Asyl beantragte. Ticket

mehr
BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS

BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 20:00 / Kino & Film Animationsfilm über die wahre Geschichte von Luis Buñuel, der mithilfe eines Lottogewinns in den bitterarmen Regionen von Las Hurdes seine berühmte Doku drehte. Ticket

mehr
×