Kinderkino am Wochenende
Mein Leben als Zucchini

Zucchini ist der Spitzname eines neunjährigen Jungen, der nach dem Verschwinden seines Vaters und dem Tod seiner Mutter in einem Heim aufwächst. Hier lernt er andere Kinder kennen, die ebenfalls aus schwierigen familiären Verhältnissen stammen. Mit ihnen zusammen versucht er, sein Leben in richtige Bahnen zu lenken und trotz der schier hoffnungslosen Situation seinen Platz in der Gesellschaft zu finden. Nach Motiven des gleichnamigen Romans von Gilles Paris.

Schweiz, Frankreich 2016 von Claude Barras, Animationsfilm, 66 Min.
Musik: Sophie Hunger

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

×