MittwochsATTACke: Rojava und Afrin - das Spannungsfeld Türkei-Syrien

Mit einem Vortrag des Rojava-Solibündnisses Leipzig und anschließender Diskussion sollen die politischen Bedingungen der Föderation Nordsyrien-Rojava und die auch innenpolitischen Motive der türkischen Regierung erörtert werden.

Eine Veranstaltung von ATTAC Leipzig.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der Eintritt ist frei.


LIQUID WORDS

LIQUID WORDS
Workshop mit Angelika Waniek und Elena Strempek

20.01. / 15:00 / Theater & Performance, Dialog, Vermittlung Performancekunst lebt von der Gegenwärtigkeit, von dem im Augenblick Entstehenden.

mehr
ORIGINAL BITTERFELD. EIN TAG VON 125 JAHREN.

ORIGINAL BITTERFELD. EIN TAG VON 125 JAHREN.
Film und Gespräch mit Regisseur und Produzent

23.01. / 18:30 / Kino & Film, Dialog Zu Film und Gespräch begrüßen wir Marcus Hansmann (Regisseur), Sándor Mohácsi (Produzent) sowie Uwe Holz (Leiter vom Industrie- und Filmmuseum Wolfen). Ein neuer Tag ist hier eine neue Schicht.... Ticket

mehr

MITTWOCHSATTACKE
Staat im Ausverkauf - Der Irrweg der Privatisierung in der Bundesrepublik

30.01. / 18:00 / Dialog Der Referent zeigt den Irrweg der Privatisierung in der Bundesrepublik auf und plädiert für eine Renaissance des Staates und der Gemeinwohlorientierung.

mehr

MITTWOCHSATTACKE
Spekulation bekämpfen - Deutsche Wohnen & Co enteignen

27.02. / 18:00 / Dialog Ein Proteste gegen steigende Mieten, Verdrängung und Privatisierungen.

mehr
×