Moacir

Moacir Dos Santos kam vor mehr als 30 Jahren aus Brasilien nach Buenos Aires. Die erste Zeit dort war für ihn ein Albtraum – arbeitslos, inhaftiert und schließlich die Einweisung in eine Psychiatrie. Doch sein Schicksal wendet sich schließlich zum Positiven, er beginnt ein Album mit selbstgeschriebenen Liedern aufzunehmen. Im Anschluss: Publikumsgespräch mit dem Regisseur Tomás Lipgot.

Argentinien 2011 von Tomás Lipgot, Dokumentarfilm, 75 Min., OmeU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Song To Song
Im Original | OmU

25.07. / 19:00 / Kino & Film Ein Musikfilm über ein dynamisches Dreiergespann, deren Suche nach Liebe und der Erfüllung ihrer Träume. Mit Gastauftritten von Patti Smith, Iggy Pop u.v.m.

mehr

Innen Leben

25.07. / 21:30 / Kino & Film Eine starke Frau im zerrütteten Syrien gibt alles, um die sie umgebenden Menschen zu schützen. Wichtigster Film der 67. Berlinale , intensiv und berührend.

mehr

Song To Song
Im Original | OmU

26.07. / 19:00 / Kino & Film Ein Musikfilm über ein dynamisches Dreiergespann, deren Suche nach Liebe und der Erfüllung ihrer Träume. Mit Gastauftritten von Patti Smith, Iggy Pop u.v.m.

mehr

Innen Leben

26.07. / 21:30 / Kino & Film Eine starke Frau im zerrütteten Syrien gibt alles, um die sie umgebenden Menschen zu schützen. Wichtigster Film der 67. Berlinale , intensiv und berührend.

mehr

Treppenkino Open Air

27.07. / 21:30 / Kino & Film Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden, Getränke und Speisen gibt es im Café und Restaurant Lindenfels

mehr
×