Molly Monster

Video

Molly ist ein kleines Monster-Mädchen, das einen noch kleineren Begleiter hat: die Aufziehpuppe mit Eigenleben Edison. Beide bekamen von Mama und Papa Monster die klare Ansage, zu Hause zu warten, bis die Eltern von der mysteriösen Eierinsel zurückgekehrt sind, von der sie ein neues Geschwisterchen für Molly holen wollen. Zwei Monsteronkel übernehmen die Aufsicht – können aber auch nicht verhindern, dass Molly und Edison ins Abenteuer ziehen. Mama und Papa Monster haben nämlich die extra selbst „gestrackelte“ Pudelmütze vergessen und die kleine Monsterin will sie ihnen hinterherbringen. Auf der turbulenten, zahlreiche Stationen langen Reise lernen das Mädchen und die Puppe, was Freundschaft ist und was es mit Verantwortung auf sich hat…

Schweiz, Deutschland, Norwegen 2016 von Ted Sieger, Michael Ekblad u. a., 96 Min., FSK 0, mit Sophie Rois, Gerrit Schmidt-Foß, Judy Winter

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

5 € für Jung und Alt


CÓMPRAME UN RÉVOLVER

CÓMPRAME UN RÉVOLVER
10. Lateinamerikanische Tage

17.10. / 19:00 / Kino & Film Eröffnungsfilm: In einer dystopischen Zukunft wird Mexiko vollständig von Drogenkartellen beherrscht.

mehr
ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON

ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON
im Original mit Untertiteln

17.10. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Im Anschluss prominent besetztes Filmgespräch! Ticket

mehr
NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO

NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 18:00 / Kino & Film Acht Filmemacher nehmen uns mit auf eine aufwühlende Reise durch Mexiko in Zeiten des Klimawandels. Ticket

mehr
NUREJEW – THE WHITE CROW

NUREJEW – THE WHITE CROW
im Original mit Untertiteln

18.10. / 18:30 / Kino & Film Biographisches Drama über das Ballett-Talent Nurejew, der während seines Paris-Aufenthalts vom Radar des KGB entfloh und politisches Asyl beantragte. Ticket

mehr
BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS

BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 20:00 / Kino & Film Animationsfilm über die wahre Geschichte von Luis Buñuel, der mithilfe eines Lottogewinns in den bitterarmen Regionen von Las Hurdes seine berühmte Doku drehte. Ticket

mehr
×