Kunst frisst Film
MORITZ DANIEL OPPENHEIM | LEIPZIG-PREMIERE

Video

Im Juli 2015 wird in Hanau bei Frankfurt, der Heimatstadt des Künstlers Moritz Daniel Oppenheim, ein Denkmal gesetzt – das bislang erste seiner Art. Dies nimmt die Doku zum Anlass, die Lebenslinie Oppenheims nachzuzeichnen und den Menschen hinter der Statue emotional erlebbar werden zu lassen.

Deutschland 2017 von Isabel Gathof, 105 min, Dokumentarfilm

Kunst frisst Film: Bewegte Bilder, bewegende Kunst – in dieser Reihe bringen wir Künstler, ihr Leben und Schaffen auf die große Leinwand.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro

×