NO IMPACT MAN
Film & Gespräch mit dem BUND Leipzig

Video

Wer leben will, ohne Umwelt und Klima zu schaden, der muss sein Dasein als Einsiedler im Wald fristen. Falsch: Der Journalist Colin Beavan hat es mit seiner Familie ausprobiert. Ein ganzes Jahr lang verzichtete er auf Plastik und Strom, lebte biologisch, fuhr nur noch Fahrrad und versuchte den Planeten vor der Umweltkatastrophe zu retten. Dabei blieben auch seine kleine Tochter und seine Frau (die eigentlich gerne Prada trägt) nicht verschont. Gemeinsam versuchten sie im Herzen des konsumverwöhnten Manhattan ihre Umweltbelastung auf Null zu halten und der „No Impact Man“ Colin Beavan merkt bald, dass ein Leben ohne Umweltbelastung viel erstrebenswerter, viel reicher, erfüllender und befriedigender ist. Ein sensationeller, witziger und bewusstseinsbildender Film.

USA 2009 von Laura Gabbert, Justin Schein, Dokumentarfilm, 93 min, OmeU

Film und Gespräch mit dem BUND Leipzig (Arbeitsgruppe Postwachstum)

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eintritt frei


EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 18:30 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 20:45 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien

MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien
Eintritt frei!

22.01. / 18:00 / Dialog, Kino & Film Film "Before the Coup" (2020) | anschließend Vortrag über die Hintergründe des Putsches

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

22.01. / 20:30 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

23.01. / 19:00 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
×