Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Video

Unter dem Motto „Qualität braucht Miteinander, Mut und Kompetenz“ wird der 11. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin vom 7. bis 10. September 2016 in Leipzig stattfinden – samt einem Rahmenprogramm. In Kooperation mit der Schaubühne wird am Vorabend des Kongresses der Film „Nokan – Die Kunst des Ausklangs“ mit anschließendem Gespräch im Grünen Salon gezeigt.

Pechvogel Daigo hat seine Stelle als Cellist verloren und kehrt mit seiner Frau zurück in die Heimat im pittoresken Norden Japans. Auf der Suche nach einem neuen Job entdeckt er die Anzeige eines auf "Reisen" spezialisierten Unternehmens. Der exzentrische Chef Sasaki engagiert ihn auf der Stelle. Daigo kann sein Glück kaum fassen, da eröffnet ihm Sasaki die wahre Natur seines Geschäfts: Er soll Verstorbene nach altem Ritual für die "Letzte Reise" vorbereiten. Ausgezeichnet mit dem Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.


Moderation: Bianca Bretschneider (Geschäftsführerin Gem. Hospizium Leipzig GmbH / Leitung Hospiz ADVENA) Gesprächspartner: Susan Graf (Trauerbegleiterin Hospiz ADVENA), Jan Franzkowiak (Bestatter)

Japan 2008 von Yojiro Takita, 131 Min. Darsteller: Masahiro Motoki, Tsutomu Yamazaki, Ryōko Hirosue

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

21.11. / 19:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
CLIMAX

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

CLIMAX
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:30 / Kino & Film Kompromissloses Spektakel um eine Streetdance-Gruppe, die vor der anstehenden Tournee eine letzte Party feiern will. Neues Werk vom umstrittenen Gaspar Noé.

mehr
AUSSER ATEM

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

AUSSER ATEM
im Original mit Untertiteln

22.11. / 18:30 / Kino & Film Jean-Luc Godards revolutionär inszenierte Nouvelle-Vague-Liebesgeschichte mit Jean Seberg und Jean-Paul Belmondo. Reihe: "Perspective rétro: Jean Seberg"

mehr
LES GARDIENNES

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

LES GARDIENNES
im Original mit englischen Untertiteln

22.11. / 19:00 / Kino & Film Deutschland-Premiere über eine Gruppe Frauen zu Kriegszeiten und die Last der Hinterbliebenen. Reihe: "Am Leben Bleiben: Über Menschen in Zeiten des Krieges"

mehr
×