Paris nous appartient (Paris gehört uns)
MEMENTO MORI: JACQUES RIVETTE

Anne, eine junge Literaturstudentin aus der Provinz, kommt nach Paris und wird von ihrem Bruder Pierre einer Künstlergruppe vorgestellt. Dort lernt sie die Exil-Amerikaner Philip und Terry kennen, die ihr vom mysteriösen Tod ihres Freundes Juan, einem begnadeten Musikers und militanten Anarchisten, erzählen. Angeblich hat er Selbstmord begangen, doch viele glauben, dass eine mächtige Geheimorganisation den Tod des jungen Spaniers zu verantworten hat. Anne versucht die Umstände seines Todes aufzuklären und stößt dabei auf unzählige Hinweise auf eine Weltverschwörung. Rivettes Debütfilm zeichnet ein eher düsteres Bild der französischen Hauptstadt und wird von François Truffaut als Meisterwerk bezeichnet.

Frankreich 1958 von Jacques Rivette, 137 Min., OmU
Darsteller: Betty Schneider, Giani Esposito, Francoise Prévost

Einführung und Diskussion mit Uta Felten (Universität Leipzig)

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Kinderkino am Wochenende

PIPPI LANGSTRUMPF
Deutsche Fassung

21.07. / 15:00 / Kino & Film Die wohlerzogen Geschwister Tommy und Annika sehnen sich nach Abwechslung in ihrem Dorf. Der Wunsch geht in Erfüllung, als eines Tages ein kleines, rothaariges Mädchen angeritten kommt. Sie heißt...

mehr

IN DEN GÄNGEN

21.07. / 17:00 / Kino & Film Drama mit Sandra Hüller und Franz Rogowski über den Mitarbeiter eines ostdeutschen Großmarktes, der sich in die Kollegin im nächsten Gang verliebt.

mehr

LOS VERSOS DEL OLVIDO - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

21.07. / 19:15 / Kino & Film In einem ungenannten autoritären Staat hütet ein alter Bestatter einen abgelegenen Friedhof. Eines Tages findet er die Leiche einer jungen Frau...

mehr

Heißes Kino!

CALL ME BY YOUR NAME
im Original mit Untertiteln

21.07. / 21:00 / Kino & Film Romantisches Coming-of-Age-Drama um die Beziehung zwischen dem 17-jährigen Elio und dem älteren Oliver, die einen traumhaften Sommer in Italien verbringen.

mehr

TREPPENKINO OPEN AIR

21.07. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: STOP MOTION! | Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

mehr
×