Französische Filmtage | 20. - 27. Nov
PERSEPOLIS
französisch mit dt. Untertiteln

Punkmusik, ABBA, Iron Maiden und natürlich Jungs - das sind die großen Leidenschaften des Mädchens Marjane, das im Iran lebt. Daran kann auch die Machtergreifung durch die fundamentalistischen Mullahs, die den Schah aus dem Land gejagt haben, nichts ändern. Marjane begehrt auf gegen die Verschleierungspflicht für Frauen, gegen die Bespitzelung der Bevölkerung und die Repressalien gegen ihre Familie. So groß ist Marjanes Lebenshunger, dass die Eltern sie sicherheitshalber außer Landes schicken, bevor Schlimmeres geschieht…

Frankreich 2007 von Vincent Paronnaud, Marjane Satrapi, 95 min, OmU

Fr / 22.11. / 19:00
So / 24.11. / 19:00

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


JEANNE

Französische Filmtage | 20. - 27. Nov

JEANNE
französisch mit dt. Untertiteln

20.11. / 20:30 / Kino & Film Basierend auf Charles Péguys Theaterstück aus dem Jahre 1910 wird aus dem Leben der Johanna ein Biopic, dass jeglichen Konventionen trotzt. Ticket

mehr
AUF DER COUCH IN TUNIS

Französische Filmtage | 20. - 27. Nov

AUF DER COUCH IN TUNIS
französisch mit dt. Untertiteln

21.11. / 18:30 / Kino & Film Selma kehrt nach zwei Jahrzehnten mit dem wahnwitzigen Ziel, in Tunis als Psychologin zu arbeiten, in ihre Heimat Tunesien zurück. Ticket

mehr
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

Französische Filmtage | 20. - 27. Nov

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
französisch mit dt. Untertiteln

21.11. / 19:00 / Kino & Film Komödie um ein Paar, dessen vier Töchter alle Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten | im Rahmen der Reihe DÉJÀ-VU 25 Ticket

mehr
ANGELO

Französische Filmtage | 20. - 27. Nov

ANGELO
französisch mit dt. Untertiteln

21.11. / 20:30 / Kino & Film Historienfilm über einen nach Europa verschleppten Sklavenjungen, der sich fortan in Wiens Adelskreisen bewegt und heimlich eine Europäerin heiratet. Ticket

mehr
DIE MILCHSTRASSE

Französische Filmtage | 20. - 27. Nov

DIE MILCHSTRASSE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Luis Buñuel schickt zwei Pilger auf den Jakobsweg und setzt sich dabei mit katholischen Dogmen und Ketzerei auseinander. Ticket

mehr
×