Rakete Perelman
am 10.11 in Anwesenheit des Regisseurs & Liv Lisa Fries

Video

Am 10.11 in Anwesenheit von Regisseur Oliver Alaluukas und Schauspielerin Liv Lisa Fries

Zehn Menschen, die sich aus dem bürgerlichen Leben verabschiedet haben, leben in der Künstlerkolonie Rakete Perelman irgendwo in Brandenburg. Zwischen grünen Wiesen und Alleen versuchen Leute wie der Rakete-Gründer Tobias und der Koch Miro die Gratwanderung aus Individualismus und Gemeinschaft, aus Kunst und Kommerz. Denn auch die Kommune braucht Geld! Tobias will, dass ein Theaterstück die leeren Kassen füllt. Die Hauptrolle soll Jen spielen, die Neue in der Gruppe, die ihrem alten Freund Till in die Künstlergemeinschaft gefolgt ist, nachdem sie von Stadt und Modeindustrie die Schnauze voll hatte. Die Arbeiten am Stück beginnen – und für die Rakete Perelman fängt damit der Stress an. Polygamie ist eben nicht für jeden, Außerdem merken die Künstler, wie schwer es ist, Ideale aufrechtzuerhalten, wenn man dringend Geld verdienen muss…

Deutschland 2017 von Oliver Alaluukas mit Liv Lisa Fries, Gordon Kämmerer, Stefan Lampadius, 108 Min

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


23. Französische Filmtage Leipzig

Une Vie // Ein Leben

24.11. / 19:00 / Kino & Film Leipzig-Premiere „Une Vie“, nach der Novelle von Guy Maupassant, erzählt über mehrere Jahrzehnte vom unglücklichen Leben der Baroness Jeanne Le Perthuis. Als junge Frau kehrt sie aus der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Ce qui nous lie // Der Wein und der Wind
mit anschließender Weinverkostung im Foyer

24.11. / 19:30 / Kino & Film Filmreihe "Frankreich - Deine Regionen" Als Jean von einer zehnjährigen Weltreise zurück in die französische Heimat kommt, liegt sein Vater im Sterben. Er hinterlässt ein Weingut in der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

La mécanique de l'ombre // Operation Duval - Das Geheimprotokoll

24.11. / 21:30 / Kino & Film Leipzig-Premiere Frei nach Franz Kafkas Novelle „Der Prozess" erzählt Regisseur Thomas Kruithof in seinem temporeichen Politthriller die Geschichte des Unternehmensberaters Duval. Nach...

mehr

Der lange Sommer der Theorie

24.11. / 22:00 / Kino & Film Berlin, Sommer 2016: Im Niemandsland hinter dem neuen Hauptbahnhof wohnen Nola, Katja und Martina in einer WG. Ihre Tage dort sind gezählt, denn bald entsteht hier Europacity. Katja ist...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Monsieur Lazhar

25.11. / 18:00 / Kino & Film Filmreihe "Eine kanadische Reise" An einer Grundschule in Montreal ereignet sich mit dem Selbstmord einer Lehrerin ein furchtbarer Vorfall. Der aus Algerien geflüchtete Bachir Lazhar...

mehr
×