RARA

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei der Mutter, die jetzt mit einer Frau zusammen ist. Als Saras 13. Geburtstag ansteht, ist sie überfordert. Zu familiären Loyalitätskonflikten kommt die erste Verliebtheit, ein Körper, der sich in der Pubertät verändert und die Herausforderung, ihren Schulkameraden erklären zu müssen, warum sie plötzlich zwei Mütter hat.

Chile, Argentinien 2016 von Pepa San Martín, 88 min, OmU
Darsteller: Mariana Loyola, Julia Lübbert, Emilia Ossandón

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


LARA

LARA

06.12. / 19:00 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
französisch mit dt. Untertiteln

06.12. / 21:15 / Kino & Film Intensives Drama über eine Malerin, die eine versprochene Frau zum Ende des 18. Jahrhunderts malen soll und stattdessen Gefühle für sie entwickelt Ticket

mehr
DIE ADDAMS FAMILY

DIE ADDAMS FAMILY

07.12. / 15:00 / Kino & Film Der neue Animationsfilm mit der kultigen Gruselfamilie! Ticket

mehr
PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY
englisch mit dt. Untertiteln

07.12. / 17:00 / Kino & Film Auf Reisen sammelt Harvey Gedanken und schreibt Texte, Murphy nimmt Bilder auf. Zurück in London ensteht daraus das Album „The Hope Six Demolition Project“.

mehr
LARA

LARA

07.12. / 19:00 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
×