RYUICHI SAKAMOTO: CODA
im Original mit Untertiteln

Video

Für seinen Dokumentarfilm begleitete Regisseur Stephen Nomura Schible den legendären Komponisten Ryuichi Sakamoto - der 2014, mitten in den Dreharbeiten, an Mund-rachenkrebs erkrankt. Als die Aufnahmen weitergehen, resümiert Sakamoto vor dem Hintergrund dieser Krise, was sein bisheriges Leben ausmachte. Er geht wieder an die Arbeit und setzt damit ein Werk fort, das Ende der Siebziger begann, als er mit seiner Band Yellow Magic Orchestra den japanischen Techno-Pop aus der Taufe hob und solo munter zwischen elektronischer, klassischer und Weltmusik wechselte. Danach machte er sich unter Cinephilen einen Namen: In den Achtzigern und Neunzigern schrieb er die Filmmusiken zu "Furyo - Merry Christmas, Mr. Lawrence", "Der letzte Kaiser", "Der Himmel über der Wüste" und "Little Buddha". Für den Score zu "Kaiser" wurde Sakamoto mit dem Oscar geehrt.

USA, Japan 2017 von Stephen Nomura Schible, 101 min, OmU, Dokumentarfilm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Klubkinoklub

KLUBKINOKLUB

19.11. / 20:00 / Kino & Film Diesen Montag wird unsere Sitzung leider entfallen. Die gute Nachricht aber ist: Das mit dem Klub in inniger Liebe assoziierte GEGENkino Festival organisiert zusammen mit FILZ - Filmische...

mehr
GEWANDHAUS SPIELT KINO: PRAGER FRÜHLING

GEWANDHAUS SPIELT KINO: PRAGER FRÜHLING
Film – Musik

20.11. / 19:00 / Kino & Film Filmabend mit konzertantem Entree | Mit: Lerchen am Faden (ČSSR 1969), Julia Sophie Wagner, Steffen Schleiermacher, Ensemble Avantgarde

mehr

DIE WIRKUNG DES GESCHÜTZES AUF GEWITTERWOLKEN + AGGREGAT

20.11. / 20:00 / Kino & Film, Dialog Filmdoppel + Gespräch präsentiert von GEGENkino und Filmische Initiative Leipzig

mehr
PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

21.11. / 19:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
×