Sechse kommen durch die ganze Welt
Tanz, Schauspiel und Musik für Kinder ab 6 und Erwachsene

© Uwe Frauendorf© Uwe FrauendorfVideo

Es ist eine der verrücktesten, kraftvollsten und optimistischsten Geschichten der Brüder Grimm - gespielt vom Schauspieler Stefan Ebeling und von einem Meister des Akkordeons, Oleg Nehls.Ein entlassener Soldat sucht Verbündete im Kampf gegen den ungerechten und größenwahnsinnigen König. Er findet sehr merkwürdige und wunderbare Begleiterinnen und Begleiter. Aber der König und seine ehrgeizige Tochter sind schlau. Und gefährlich. Und so müssen die Sechse alles geben und einige Abenteuer überstehen.

„An dieser Produktion stimmt schlichtweg alles. Mit Humor, mit Feingefühl fürs Timing, mit Fantasie und Lust am Spiel, mit der Cleverness und Schlagfertigkeit eines Impro-erfahrenen Schauspielers gelingt es Ebeling, das Publikum in seinen Bann und in die Geschichte zu ziehen. (…) Ein Stück voll Leichtigkeit und Verspieltheit“ (LVZ)

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

Vorverkauf in der Schaubühne, online und an allen bekannten VVK-Stellen: 10 / 8 (ermäßigt) / 5 (Kinder bis 14 Jahre) Euro

Abendkasse: 10 / 8 (ermäßigt) / 5 (Kinder bis 14 Jahre) Euro


GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.

Hörtheater

GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.
Klangkunst von Antje Vowinckel & Performance

12.12. / 20:00 / Literatur, Theater & Performance „Ueber allen Gipfeln / Ist Ruh' …“ - zehn internationale Musiker*innen und Lyriker*innen auf Goethes Spuren

mehr
TOWARDS EMBRACE

TOWARDS EMBRACE
Lecture-Workshop im Festsaal der HGB

14.12. / 19:00 / Dialog, Theater & Performance Der Workshop bietet Einblicke in das Projekt „Embrace“ , das in Kooperation mit der Schaubühne 2019/2020 realisiert wird.

mehr
Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

16.12. / 18:00 / Theater & Performance nach Jean Cocteau | im neuen Treppentheater inszeniert von Olav Amende

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

18.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

19.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
×