Hörtheater
Sieben Trappen - ein deutsches Panorama

Gemeinsam mit Deutschlandfunk Kultur präsentiert die Schaubühne exklusiv Hörspielproduktionen und Features des Senders in Anwesenheit beteiligter Künstler*innen. Eine weitere Ausgabe Kopfkino der besonderen Art steht an – mit dem Feature von Mareike Maage „Sieben Trappen - ein deutsches Panorama“:

Sie bieten ein Sammelsurium der Gesellschaft und versuchen, miteinander auszukommen: Auf einem Hof leben ein Rentnerehepaar, ein Pole, ein Bundeswehrsoldat und eine kurdische Familie aus dem Irak. Hinzu kommt eine Frau, die ihr Pferd auf dem Hof stehen hat. Das Hör-Feature feiert in der Schaubühne seine Premiere, die Ursendung auf Deutschlandfunk Kultur ist am 24. Februar.

Mit anschließendem Publikumsgespräch.
Gast: Mareike Maage (Buch, Regie)
Moderation: Eckhard Roelcke

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

DER EINTRITT IST FREI.


DIE ZEUGEN

Hörtheater

DIE ZEUGEN
Hörspiel nach dem Theaterstück „Les Temoins’“ von Philippe Blasband

13.03. / 20:00 / Literatur Ein Richter ist in die Gemeinde gerufen worden, um eine lächerliche Zaunangelegenheit zu klären. Es zeigen sich sonderbare Geheimnisse und Gespenster.

mehr
WELCHE ZUKUNFT? LET THEM EAT MONEY!

Hörtheater

WELCHE ZUKUNFT? LET THEM EAT MONEY!
Hörspiel von Andres Veiel

10.04. / 20:00 / Literatur Europa ist von Krisen geschüttelt. Die vielen Flüchtlinge, der Brexit, die Folgen der Finanzkrise, ein politisches Abdriften der Gesellschaften nach rechts...

mehr
×