SOLO KRAUSE ZWIEBACK – KABASURDES ABRETT KEIL 3
DIE ERWEITERUNG DES LABYRINTHS | Bewegungskunst-Festival

© Rolf Arnold© Rolf Arnold© Rolf Arnold© Rolf Arnold© Rolf Arnold

Nominiert für den diesjährigen Leipziger Bewegungskunstpreis: der Wort- und Bildverzauberer Wolfgang Krause Zwieback mit seiner sinnlich-surrealen Erzählperformance mit Live-Zeichnung und musikalischen Welträumen von Shaban.. Dieter Kraft (acc).. Sakady Desna (voice).. … … ...

RAY BACK IST EINFACH AUFGEBROCHEN.. VON ZU HAUSE WEG.. WARUM.. DER SEE WOLLTE NICHT ENTEN.. UND SEINE VERFLOSSNE.. ELVIRA TALSPITZ.. MIT IHREN RÖCHELNDEN MÖPSEN STROLCH IWAN UND ROSSETTE LUDI.... DAS WAR EINFACH ZU VIEL... SO WIRD ER ZUM LANDSTREICHER.. FREI.. WIE LANGE HAT ER NICHT MEHR DIE HÜGEL LIEBKOST..... EIN FAHRENDER DIREKTOR NIMMT IHN MIT IN SEINE FABRIK GRÖßER ALS EIN ZEPPELIN.. HIER ÜBERNIMMT RAY DEN AUßENDIENST.. DIE FABRIK UND DAS AUßENGELÄNDE.. EIN RIESIGES AREAL.. EINE EIGNE WELT.. RINGMASCHINEN.. KLÄRBECKEN.. REDNERPULTE.. IMBISSPALÄSTE.. LACHSFIGURENKABINETT.. DANN... ZEIT VERGEHT.. …... 7 JAHRE AUßENDIENST LASTETEN SCHWER AUF SEINEN SCHULTERN.... TRÄUMTE ER DOCH VON DER PFIRSICHPLANTAGE.. HINTERM HORIZONT.. BEIM HERZGEBIRGE.. NEBEN DEM WEINBERG.. DAS SAGENUMWOBNE NUßKNACKERHOTEL.. MIT DER ERSTKLASSIGEN GERÜCHEKÜCHE..... UND WIE JEDER SEHNTE ER SICH NACH EINER NEUEN LIEBE ODER EINER TREUEN.

Wolfgang Krause Zwieback einzuordnen, seine Kunst zu beschreiben, ist immer wieder gescheitert. Er hat sich im Lauf der Jahrzehnte seines Bühnenschaffens ständig verändert. Aus seinem „Kabasurden Abrett" wurde ein „Theater der Sinne", das dem Publikum das Wundern lehrte.

Der Regisseur und Inszenator erschafft hauptsächlich fürs Theater gespielte Geschichten aus funkelnder Sprache, mäandernden Gedankenspielen. Die Figuren in diesen mal traumhaft-verzauberten, mal groteskverschrobenen Welten sind aus eigenem Fleisch und Blut. Unser Alltag bekommt ein Tor geöffnet, in das er hineingeht und vollkommen anders wieder heraus.

Die Vorstellung am Freitag findet im Rahmen des Bewegungskunst-Festivals (3. und 4. Februar 2017) statt. Mehr Informationen zum Festival und Leipziger Bewegungskunstpreis unter www.bewegungskunstpreis.de.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

Vorverkauf in der Schaubühne, im Schauspiel Leipzig und an allen bekannten Vorverkaufsstellen: 13/8 (ermäßigt) Euro

Abendkasse: 13/8 (ermäßigt) Euro


GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.

Hörtheater

GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.
Klangkunst von Antje Vowinckel & Performance

12.12. / 20:00 / Literatur, Theater & Performance „Ueber allen Gipfeln / Ist Ruh' …“ - zehn internationale Musiker*innen und Lyriker*innen auf Goethes Spuren

mehr
TOWARDS EMBRACE

TOWARDS EMBRACE
Lecture-Workshop im Festsaal der HGB

14.12. / 19:00 / Dialog, Theater & Performance Der Workshop bietet Einblicke in das Projekt „Embrace“ , das in Kooperation mit der Schaubühne 2019/2020 realisiert wird.

mehr
Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

16.12. / 18:00 / Theater & Performance nach Jean Cocteau | im neuen Treppentheater inszeniert von Olav Amende

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

18.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

19.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
×