SPELL REEL
GEGENkino Festival

D/PT/F/GNB 2017 von Filipa César, OmeU

Die Anfangssequenz, Bild im Bild: Auf dem Kopf stehendes, deutlich in Mitleidenschaft gezogenes Filmmaterial eines Waldgebietes. Parallel erscheint ein Schriftzug, der die zu sehenden Menschen als UnabhängigkeitskämpferInnen enthüllt. Die analogen Aufnahmen werden vorübergehend von Digitalbildern ersetzt, diese verdrängen die analogen jedoch nie vollends – durch die phasische Überlagerung der verschiedenen Materialien wird sukzessive ein Nebeneinander arrangiert. Cesar verknüpft auf diese Weise Archivaufnahmen aus der Zeit des Befreiungskrieges in Guinea-Bissau (1963-74), gefilmt von Guerillakämpfern Sana na N’Hada und Flora Gomes, mit Aufzeichnungen jüngerer Geschichte. Changierend zwischen Vergangenheit und Gegenwart inszeniert die Regisseurin Narrative, die sich permanent im Prozess befindend. Initiiert durch das Projekt „Visionary Archives“ des Arsenal Berlin ist SPELL REEL ein Rechercheprojekt, dass durch Reinszenierung von kurz vor dem Verfall stehendem filmischen Material zumindest fragmentarisch einen Teil der Geschichte des guinea-bissauischen Unabhängigkeitskampfes dokumentiert.

In Anwesenheit von Regisseurin Filipa César.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

6,50 / 5,50 (erm.) Euro


PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

21.11. / 19:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
CLIMAX

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

CLIMAX
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:30 / Kino & Film Kompromissloses Spektakel um eine Streetdance-Gruppe, die vor der anstehenden Tournee eine letzte Party feiern will. Neues Werk vom umstrittenen Gaspar Noé.

mehr
AUSSER ATEM

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

AUSSER ATEM
im Original mit Untertiteln

22.11. / 18:30 / Kino & Film Jean-Luc Godards revolutionär inszenierte Nouvelle-Vague-Liebesgeschichte mit Jean Seberg und Jean-Paul Belmondo. Reihe: "Perspective rétro: Jean Seberg"

mehr
LES GARDIENNES

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

LES GARDIENNES
im Original mit englischen Untertiteln

22.11. / 19:00 / Kino & Film Deutschland-Premiere über eine Gruppe Frauen zu Kriegszeiten und die Last der Hinterbliebenen. Reihe: "Am Leben Bleiben: Über Menschen in Zeiten des Krieges"

mehr
×