Französische Filmtage | 20. - 27. Nov
SURRÉALISME! WERKSCHAU BUÑUEL

Von andalusischen Hunden, Würgeengeln und Freiheitsgespenstern: In einer assoziativen Szenencollage folgen wir Luis Buñuels Leben und Schaffen. In einem Pariser Atelier nahm alles seinen Anfang, über Spanien und Mexiko landete Buñuel zum Ende seiner Karriere wieder im Mutterland des Kinos. Und lernte auf dem Weg die eine oder andere Weisheit des Lebens, wie: „Die Welt wird immer absurder. Nur ich bin weiter Katholik und Atheist. Gott sei Dank!“

Die Werkschau präsentieren wir im Treppenkino der Schaubühne im Aufgang zum Grünen Salon. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eintritt frei!

×