SYSTEMSPRENGER

Video

Die neunjährige Benni heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?

Deutschland 2019 von Nora Fingscheidt, 125 min
Darsteller*innen: Helena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela M. Schmeide

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 18:30 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 20:45 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien

MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien
Eintritt frei!

22.01. / 18:00 / Dialog, Kino & Film Film "Before the Coup" (2020) | anschließend Vortrag über die Hintergründe des Putsches

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

22.01. / 20:30 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

23.01. / 19:00 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
×