Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Verfilmung von James Krüss' gleichnamigen Jugendroman. Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Der reichste Mann der Welt macht dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach einigem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen.

Deutschland 2016 von Andreas Dresen, 102 Min.
Darsteller: Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

ANFANG MIT ENDE

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

18.01. / 15:00 / Kino & Film Realverfilmung des Kinderbuches von Michael Ende über den Waisenjungen Jim, der auf der Insel Lummerland aufwächst und Abenteuer mit dem Lokomotivführer erlebt. Ticket

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

18.01. / 16:30 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

18.01. / 18:30 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

18.01. / 20:45 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
MOMO

ANFANG MIT ENDE

MOMO

19.01. / 15:00 / Kino & Film Michael Endes Märchen als Fantasy um "Zeitdiebe". Ticket

mehr
×