Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Verfilmung von James Krüss' gleichnamigen Jugendroman. Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Der reichste Mann der Welt macht dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach einigem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen.

Deutschland 2016 von Andreas Dresen, 102 Min.
Darsteller: Arved Friese, Justus von Dohnányi, Axel Prahl

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


KRUSO | MDR-PREMIERE
geschlossene Veranstaltung

19.09. / 19:30 / Kino & Film Lutz Seilers Erfolgsroman verfilmt von Thomas Stuber. Hinweis: Aufgrund der MDR-Filmpremiere öffnet die Schaubühne am Mittwoch nur für geladene Gäste!

mehr
GENIALE GÖTTIN - DIE GESCHICHTE VON HEDY LAMARR

Kunst frisst Film

GENIALE GÖTTIN - DIE GESCHICHTE VON HEDY LAMARR
im Original mit Untertiteln

20.09. / 18:30 / Kino & Film Dokumentation über die erstaunliche Geschichte der Hollywood-Diva Hedy Lamarr, die Zeit ihres Lebens darum gekämpft hat, als Erfinderin anerkannt zu werden.

mehr
FAMILIE BRASCH

FAMILIE BRASCH

20.09. / 20:30 / Kino & Film Vom Niedergang des roten Adels — Annekatrin Hendel beleuchtet die Geschichte der Familie Brasch, die als „Familie Mann der DDR“ bekannt wurde.

mehr
TREPPENKINO OPEN AIR

TREPPENKINO OPEN AIR

20.09. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: Auf dem Fahrrad durch die Filmgeschichte | Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

mehr
BIKE SHORTS ON TOUR – 200 JAHRE FAHRRAD

Das Fahrrad im Film

BIKE SHORTS ON TOUR – 200 JAHRE FAHRRAD
Europäische Mobilitätswoche

21.09. / 18:00 / Kino & Film Buntes Programm aus Dokumentarfilmen, Animationen, Kurzspielfilmen und Musikvideos voller Energie, Lust an Bewegung und Willen zur Veränderung.

mehr
×