TRAINSPOTTING Double Feature | 24. + 27. Mai
Im Original | OmU

Video

Choose your future, choose life! Ein Doppelabend mit Mark, Spud, Begbie, Sick Boy und Tommy. In den 1990er Jahren nahm uns die bittere, mit ungewöhnlichen filmischen Mitteln erzählte Groteske „Trainspotting“ gefangen, ein zugleich schockierendes und einfühlsames Portrait der Junkie-Szene.

Wir zeigen den Kultfilm in Kombination mit seiner Fortsetzung „T2-Trainspotting“ und treffen erneut auf alte Bekannte wie Hass, Angst, Freundschaft und Selbstzerstörung.
Dazu halten wir ein frisches schottisches Bier gratis für euch bereit.

Trainspotting: Großbritannien 1996 von Danny Boyle, 94 Min.,OmU
T2 Trainspotting: Großbritannien 2016 von Danny Boyle, 117 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die Filme können als Doppel, aber auch einzeln geschaut werden.

Wer beide Filme sehen möchte, zahlt einmalig 12€.

Trainspotting beginnt um 19:00.

T2 Trainspotting beginnt um 21:00.

7 / 6 (erm.) Euro pro Film


L'ÉPOQUE

GEGENKINO

L'ÉPOQUE
im Original mit engl. Untertiteln

18.04. / 22:00 / Kino & Film Die Bestandsaufnahme einer Generation auf dem Sprung in eine neue Ära, wäre da nicht die alte. Ticket

mehr
THE WATERMELON WOMAN

GEGENKINO

THE WATERMELON WOMAN
im engl. Original

19.04. / 19:00 / Kino & Film, Dialog im Anschluss: Lecture von Natascha Frankenberg Ticket

mehr
MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN

GEGENKINO

MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN
im Original mit engl. Untertiteln

19.04. / 22:00 / Kino & Film Metafiktionale Auseinandersetzung mit Geschichtsvergessenheit in Rumänien Ticket

mehr
MANOU – FLIEG' FLINK!

Kinderkino

MANOU – FLIEG' FLINK!

20.04. / 15:00 / Kino & Film Der deutsche Animationsfilm von Andrea Block und Christian Haas erzählt die Geschichte des Mauerseglers Manou, der als Adoptivkind einer Möwenfamilie aufwächst. Ticket

mehr
BIRDS OF PASSAGE

BIRDS OF PASSAGE
im Original mit Untertiteln

20.04. / 17:00 / Kino & Film Im Thriller der oscarnominierten Macher von „Der Schamane und die Schlange“ wird eine Stammesgemeinschaft in Kolumbien vom Einfluss des Drogenhandels zerrissen. Ticket

mehr
×