TRAINSPOTTING Double Feature | 24. + 27. Mai
Im Original | OmU

Video

Choose your future, choose life! Ein Doppelabend mit Mark, Spud, Begbie, Sick Boy und Tommy. In den 1990er Jahren nahm uns die bittere, mit ungewöhnlichen filmischen Mitteln erzählte Groteske „Trainspotting“ gefangen, ein zugleich schockierendes und einfühlsames Portrait der Junkie-Szene.

Wir zeigen den Kultfilm in Kombination mit seiner Fortsetzung „T2-Trainspotting“ und treffen erneut auf alte Bekannte wie Hass, Angst, Freundschaft und Selbstzerstörung.
Dazu halten wir ein frisches schottisches Bier gratis für euch bereit.

Trainspotting: Großbritannien 1996 von Danny Boyle, 94 Min.,OmU
T2 Trainspotting: Großbritannien 2016 von Danny Boyle, 117 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die Filme können als Doppel, aber auch einzeln geschaut werden.

Wer beide Filme sehen möchte, zahlt einmalig 12€.

Trainspotting beginnt um 19:00.

T2 Trainspotting beginnt um 21:00.

7 / 6 (erm.) Euro pro Film


AXEL, DER HELD

AXEL, DER HELD

27.08. / 19:00 / Kino & Film Modernes Märchen um einen Schuldner und Tagträumer, der eines Tages doch noch zu einem Held wird. Ticket

mehr
YESTERDAY

YESTERDAY
im Original mit Untertiteln

27.08. / 21:00 / Kino & Film Dem erfolglosen Musiker Jack geschieht ein Wunder: er stellt fest, dass er die einzige Person auf der Welt ist, die sich an die Lieder der Beatles erinnern kann Ticket

mehr
THEY SHALL NOT GROW OLD

THEY SHALL NOT GROW OLD
im Original mit Untertiteln

28.08. / 21:00 / Kino & Film Mit restauriertem Filmmaterial und in Farbe katapultiert Peter Jackson die Schrecken des Ersten Weltkriegs in die Gegenwart. Ticket

mehr
LEID UND HERRLICHKEIT

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

LEID UND HERRLICHKEIT

29.08. / 21:00 / Kino & Film Autobiografisch geprägtes Drama von Pedro Almodóvar über einen gealterten Regisseur, der berufliche Entscheidungen, die Liebe und seine Kindheit aufarbeitet.

mehr
GUNDERMANN

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

GUNDERMANN

30.08. / 21:00 / Kino & Film Biopic über den Liedermacher und Baggerfahrer Gerhard Gundermann, der mit der Band Silly das Album zur Wende vorlegte und den Alltag im Osten vertonte.

mehr
×