Tu nichts Böses
Im Original | OmU

Die Vorstädte von Rom und Ostia in den 1990er Jahren. Die „Ragazzi di vita", einst von Pasolini beschrieben, gehören nun zu einer Welt, in der Geld, schnelle Autos, Kokain und Nachtleben scheinbar leicht zu haben sind. Hier ist das Revier der Zwanzigjährigen Vittorio und Cesare. Das „dolce vita" fordert jedoch einen hohen Preis. Und irgendwann trennen sich die Wege: Vittorio verliebt sich, versucht eine Rückkehr in die bürgerliche Gesellschaft, Cesare hingegen versinkt immer tiefer im Drogensumpf. Doch Vittorio gibt seinen Freund nicht auf.

Italien 2015 von Claudio Caligari, 100 Min.,OmU Darsteller: Luca Marinelli, Alessandro Borghi, Silvia D'Amico

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


AREAL | Leipzig-Premiere

AREAL | Leipzig-Premiere
am 9.11.: öffentliche Premiere mit Q&A und DJ-Set!

13.11. / 18:00 / Kino & Film Ein echter Leipzig-Film! AREAL zeigt die Geschichte um den liebevoll gepflegten Park mitten in Grünau, eine der größten Plattenbausiedlungen der ehemaligen DDR. Ticket

mehr
PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

13.11. / 20:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN

DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN
Film-Spezial im Rahmen des 14. Leipziger GlobaLE Filmfestivals

15.11. / 20:00 / Kino & Film Dokumentarfilm über den Weg zum EU-Datenschutzgesetz, der die bürokratischen Mechanismen und das Kräfteverhältnis in der europäischen Institution schildert. Ticket

mehr
DIE ANDERE SEITE VON ALLEM | LEIPZIG - PREMIERE

DIE ANDERE SEITE VON ALLEM | LEIPZIG - PREMIERE

16.11. / 18:30 / Kino & Film Eine politische Geistergeschichte | mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseurin Mila Turajlić und weiteren Gästen Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

16.11. / 20:45 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
×