Une Vie // Ein Leben

Leipzig-Premiere

„Une Vie“, nach der Novelle von Guy Maupassant, erzählt über mehrere Jahrzehnte vom unglücklichen Leben der Baroness Jeanne Le Perthuis. Als junge Frau kehrt sie aus der Klosterschule zu ihrer Familie zurück und führt vorerst ein glückliches Dasein mit ihrem Vater Baron Simon-Jacques und ihrer Mutter Adélaïde. Doch mit der – nicht gänzlich freien – Heirat zum stattlichen Vicomte Julien de Lamare beginnen die Schicksalsschläge: Ihr Ehemann entpuppt sich als krankhaft geizig, und beginnt schon kurz nach der Hochzeit mehrere Affären. An der lebenshungrigen, optimistischen Frau geht dies nicht spurlos vorbei.

Belgien, Frankreich 2016 von Stéphane Brizé, 1119 min, OmU
Darsteller: Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande Moreau

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


Kinderkino am Wochenende

PIPPI LANGSTRUMPF
Deutsche Fassung

21.07. / 15:00 / Kino & Film Die wohlerzogen Geschwister Tommy und Annika sehnen sich nach Abwechslung in ihrem Dorf. Der Wunsch geht in Erfüllung, als eines Tages ein kleines, rothaariges Mädchen angeritten kommt. Sie heißt...

mehr

IN DEN GÄNGEN

21.07. / 17:00 / Kino & Film Drama mit Sandra Hüller und Franz Rogowski über den Mitarbeiter eines ostdeutschen Großmarktes, der sich in die Kollegin im nächsten Gang verliebt.

mehr

LOS VERSOS DEL OLVIDO - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

21.07. / 19:15 / Kino & Film In einem ungenannten autoritären Staat hütet ein alter Bestatter einen abgelegenen Friedhof. Eines Tages findet er die Leiche einer jungen Frau...

mehr

Heißes Kino!

CALL ME BY YOUR NAME
im Original mit Untertiteln

21.07. / 21:00 / Kino & Film Romantisches Coming-of-Age-Drama um die Beziehung zwischen dem 17-jährigen Elio und dem älteren Oliver, die einen traumhaften Sommer in Italien verbringen.

mehr

TREPPENKINO OPEN AIR

21.07. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: STOP MOTION! | Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

mehr
×