Untitled
PREMIERE

Video

„Untitled“ ist der letzte Film des im April 2014 ebenso plötzlich wie unerwartet verstorbenen Dokumentarfilmers Michael Glawogger. Editorin Monika Willi hat die Dokumentation nun mehr als zwei Jahre nach Glawoggers Tod zu Ende gebracht. Dabei verarbeitete sie Material, das dieser während einer mehrere Monate langen Reise durch den Balkan, Italien, Nordwest- und Westafrika gedreht hatte. Willi verlässt sich dabei vor allem auf die ausdrucksstarken Bilder ihres Kollegen, mit dem sie bereits bei Dokumentarfilmen wie „Workingman’s Death“, „Kathedralen der Kultur“ und „Whores’ Glory“ zusammengearbeitet hatte, und ermutigt den Zuschauer, zu einer Reise um die Welt aufzubrechen, zu beobachten, zu hören und zu verstehen. Dabei hat sie sich dem Konzept „serendipity“ (zu Deutsch etwa: glücklicher Zufall) verschrieben.

Österreich, Deutschland 2017, Dokumentation von  Monika Willi und Michael Glawogger, 107 min.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


FREIES LAND

FREIES LAND

24.01. / 18:30 / Kino & Film Ostdeutschland 1992: Zwei ungleiche Kommissare ermitteln in einem Vermisstenfall. Die Bewohner hüllen sich in Schweigen – was haben sie zu verbergen? Ticket

mehr
BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT

EXPEDITION 4X6 – KAPITEL II: POLARZEIT

BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT
englisch mit dt. Untertiteln

24.01. / 21:00 / Kino & Film Werner Herzog wirft einen ganz eigenen, durchgängig lohnenswerten Blick auf die Antarktis und dort stationierte Wissenschaftler*innen. Ticket

mehr
ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

FILME ZUR SHOAH

ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

25.01. / 15:00 / Kino & Film DEFA-Kinderfilm über Sinti im Berlin der 1920er Jahre. Ticket

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

25.01. / 17:00 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

25.01. / 19:00 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
×