Untitled
PREMIERE

Video

„Untitled“ ist der letzte Film des im April 2014 ebenso plötzlich wie unerwartet verstorbenen Dokumentarfilmers Michael Glawogger. Editorin Monika Willi hat die Dokumentation nun mehr als zwei Jahre nach Glawoggers Tod zu Ende gebracht. Dabei verarbeitete sie Material, das dieser während einer mehrere Monate langen Reise durch den Balkan, Italien, Nordwest- und Westafrika gedreht hatte. Willi verlässt sich dabei vor allem auf die ausdrucksstarken Bilder ihres Kollegen, mit dem sie bereits bei Dokumentarfilmen wie „Workingman’s Death“, „Kathedralen der Kultur“ und „Whores’ Glory“ zusammengearbeitet hatte, und ermutigt den Zuschauer, zu einer Reise um die Welt aufzubrechen, zu beobachten, zu hören und zu verstehen. Dabei hat sie sich dem Konzept „serendipity“ (zu Deutsch etwa: glücklicher Zufall) verschrieben.

Österreich, Deutschland 2017, Dokumentation von  Monika Willi und Michael Glawogger, 107 min.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


303

18.08. / 19:00 / Kino & Film Auf einem Road-Trip in einem alten "303"-Oldtimer-Wohnmobil nach Portugal eröffnen sich Jan und Jule immer neue Themen, wobei sie sich langsam näher kommen.

mehr

TREPPENKINO OPEN AIR
Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

18.08. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: Stein. Boxer. Kran. Wo bist du und wo willst du hin? | Studierende der Burg Giebichenstein

mehr

IN THE MIDDLE OF THE RIVER
im Original mit Untertiteln

18.08. / 21:30 / Kino & Film Kino-Premiere | Drama um einen Irak-Kriegs-Veteran, der traumatisiert in seine Heimat zurückkehrt, um den Mord an seiner jüngeren Schwester zu rächen.

mehr

Kunst frisst Film

AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERGMAN
im Original mit Untertiteln

19.08. / 17:00 / Kino & Film Anlässlich des 100. Geburtstags Bergmans folgt die Regisseurin den vielfältigen Spuren der Filmlegende und offenbart dabei auch Überraschendes und Unbekanntes.

mehr

303

19.08. / 19:00 / Kino & Film Auf einem Road-Trip in einem alten "303"-Oldtimer-Wohnmobil nach Portugal eröffnen sich Jan und Jule immer neue Themen, wobei sie sich langsam näher kommen.

mehr
×