Viacrucis Migrante - Kreuzweg der MigrantInnen

© Hauke LorenzVideo

"Migrieren ist ein Recht und kein Verbrechen", sagt Alberto aus Honduras. Er ist mit zwei Freunden zu Fuß auf dem Weg in die USA. Der Filmemacher Hauke Lorenz trifft die drei Flüchtenden zufällig auf der Straße und erzählt ihre Geschichten. Er begleitet Männer, Frauen und Kinder, die vor den existenziell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen und sich auf eine lebensgefährliche Reise mit ungewissem Ausgang begeben.

Deutschland 2015 von Hauke Lorenz, Dokumentation, 60 Min., OmU

Am 29. November im Anschluss: Publikumsgespräch mit dem Ethnologen und Regisseur Hauke Lorenz.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Kunst frisst Film

AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERGMAN
im Original mit Untertiteln

19.08. / 17:00 / Kino & Film Anlässlich des 100. Geburtstags Bergmans folgt die Regisseurin den vielfältigen Spuren der Filmlegende und offenbart dabei auch Überraschendes und Unbekanntes.

mehr

303

19.08. / 19:00 / Kino & Film Auf einem Road-Trip in einem alten "303"-Oldtimer-Wohnmobil nach Portugal eröffnen sich Jan und Jule immer neue Themen, wobei sie sich langsam näher kommen.

mehr

Kunst frisst Film

AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERGMAN
im Original mit Untertiteln

21.08. / 19:00 / Kino & Film Anlässlich des 100. Geburtstags Bergmans folgt die Regisseurin den vielfältigen Spuren der Filmlegende und offenbart dabei auch Überraschendes und Unbekanntes.

mehr

303

21.08. / 21:00 / Kino & Film Auf einem Road-Trip in einem alten "303"-Oldtimer-Wohnmobil nach Portugal eröffnen sich Jan und Jule immer neue Themen, wobei sie sich langsam näher kommen.

mehr

NICO, 1988
im Original mit Untertiteln

22.08. / 19:00 / Kino & Film Roadmovie über die letzten Lebensjahre von Christa Päffgen, besser bekannt als Nico: Model, Warhol-Muse und Sängerin bei "The Velvet Underground".

mehr
×