Viacrucis Migrante - Kreuzweg der MigrantInnen

© Hauke LorenzVideo

"Migrieren ist ein Recht und kein Verbrechen", sagt Alberto aus Honduras. Er ist mit zwei Freunden zu Fuß auf dem Weg in die USA. Der Filmemacher Hauke Lorenz trifft die drei Flüchtenden zufällig auf der Straße und erzählt ihre Geschichten. Er begleitet Männer, Frauen und Kinder, die vor den existenziell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen und sich auf eine lebensgefährliche Reise mit ungewissem Ausgang begeben.

Deutschland 2015 von Hauke Lorenz, Dokumentation, 60 Min., OmU

Am 29. November im Anschluss: Publikumsgespräch mit dem Ethnologen und Regisseur Hauke Lorenz.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


FRAGMENT FESTIVAL BÜCHNER

THE YEARS OF FIERRO – LOS ANOS DE FIERRO
im Original mit englischen Untertiteln

26.04. / 19:30 / Kino & Film Film & Diskussion mit Amnesty International Leipzig

mehr

DJAM
Im Original mit Untertiteln

27.04. / 19:00 / Kino & Film Zum Premierenwochenende exklusiv in der Schaubühne! Roadmovie über zwei junge Frauen, die zum Takt des Rembetiko eine Reise nach Griechenland unternehmen.

mehr

Draussen in meinem Kopf

27.04. / 21:00 / Kino & Film In dem ausgezeichneten Drama über die schwierige Beziehung zwischen einem Querschnittsgelähmten und seinem Pfleger feiert Samuel Koch sein Spielfilmdebüt.

mehr

FRAGMENT FESTIVAL BÜCHNER

Indoor-Treppenkino: Die "Büchner-Boni"

27.04. / 21:30 / Kino & Film Für Spontane: Die Büchner-Boni, kostenlos und unverbindlich im kleinsten Filmpalast Europas!

mehr

Kinderkino am Wochenende

PETER HASE
Deutsche Fassung

28.04. / 15:00 / Kino & Film Animierte Abenteuerkomödie ab 0 Jahren.

mehr
×