Viacrucis Migrante - Kreuzweg der MigrantInnen

© Hauke LorenzVideo

"Migrieren ist ein Recht und kein Verbrechen", sagt Alberto aus Honduras. Er ist mit zwei Freunden zu Fuß auf dem Weg in die USA. Der Filmemacher Hauke Lorenz trifft die drei Flüchtenden zufällig auf der Straße und erzählt ihre Geschichten. Er begleitet Männer, Frauen und Kinder, die vor den existenziell bedrohlichen Verhältnissen in ihren Heimatländern Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen und sich auf eine lebensgefährliche Reise mit ungewissem Ausgang begeben.

Deutschland 2015 von Hauke Lorenz, Dokumentation, 60 Min., OmU

Am 29. November im Anschluss: Publikumsgespräch mit dem Ethnologen und Regisseur Hauke Lorenz.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


KLUBKINOKLUB

KLUBKINOKLUB

14.10. / 20:00 / Kino & Film In Anlehnung an frühere Studiokinos versteht sich der KLUBKINOKLUB als offener Kreis von Filminteressierten und Kinoenthusiast*innen. Gemeinsam sehen wir Filme und tauschen uns über Gesehenes aus....

mehr
SYSTEMSPRENGER

SYSTEMSPRENGER

15.10. / 19:00 / Kino & Film Aufrüttelndes Drama über ein neunjähriges Mädchen, das aufgrund ihrer Aggressivität von Kinder- und Jugendhilfe zu Pflegefamilien weitergereicht wird. Ticket

mehr
CELEBRATION

CELEBRATION
Leipzig-Premiere

15.10. / 21:30 / Kino & Film Olivier Meyrou begleitet Saint Laurent in dessen letzten Jahren und wirft ein Licht auf die komplexe Beziehung zwischen ihm und seinem Partner. Ticket

mehr
CÓMPRAME UN RÉVOLVER

CÓMPRAME UN RÉVOLVER
10. Lateinamerikanische Tage

17.10. / 19:00 / Kino & Film Eröffnungsfilm: In einer dystopischen Zukunft wird Mexiko vollständig von Drogenkartellen beherrscht.

mehr
ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON

ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON
im Original mit Untertiteln

17.10. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Im Anschluss prominent besetztes Filmgespräch!

mehr
×