Voir du Pays // Die Welt sehen
Im Original mit UT

Leipzig-Premiere

Zwei junge Soldatinnen, Aurore und Marine, kommen von ihrem Einsatz aus Afghanistan zurück. Mit ihrer Truppe verbringen sie drei Tage in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Zypern. Hier, inmitten von Touristen, und mit Hilfe von Psychologen, sollen sie lernen, das Erlebte hinter sich zu lassen. Im Militärjargon: „Dekompression“. Mit Worten und Bildern sollen die Soldatinnen Distanz zu ihren schlimmen Erinnerungen aufbauen. Doch wie leicht lässt sich Kriegsgewalt vergessen? Und ist das überhaupt wünschenswert?

Frankreich 2016 von Delphine Coulin und Muriel Coulin, 102 min, OmU
Darsteller: Soko, Ariane Labed, Ginger Romàn

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


Kinderkino am Wochenende

PIPPI LANGSTRUMPF
Deutsche Fassung

21.07. / 15:00 / Kino & Film Die wohlerzogen Geschwister Tommy und Annika sehnen sich nach Abwechslung in ihrem Dorf. Der Wunsch geht in Erfüllung, als eines Tages ein kleines, rothaariges Mädchen angeritten kommt. Sie heißt...

mehr

IN DEN GÄNGEN

21.07. / 17:00 / Kino & Film Drama mit Sandra Hüller und Franz Rogowski über den Mitarbeiter eines ostdeutschen Großmarktes, der sich in die Kollegin im nächsten Gang verliebt.

mehr

LOS VERSOS DEL OLVIDO - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

21.07. / 19:15 / Kino & Film In einem ungenannten autoritären Staat hütet ein alter Bestatter einen abgelegenen Friedhof. Eines Tages findet er die Leiche einer jungen Frau...

mehr

Heißes Kino!

CALL ME BY YOUR NAME
im Original mit Untertiteln

21.07. / 21:00 / Kino & Film Romantisches Coming-of-Age-Drama um die Beziehung zwischen dem 17-jährigen Elio und dem älteren Oliver, die einen traumhaften Sommer in Italien verbringen.

mehr

TREPPENKINO OPEN AIR

21.07. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: STOP MOTION! | Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

mehr
×