LEIPZIG LIEST
VOLKER KUTSCHER: MARLOW
Der siebte Gereon-Rath-Roman

Bestseller-Autor Volker Kutscher liest aus dem aktuellen Band seiner Reihe um Kommissar Gereon Rath, auf der die TV-Serie „Babylon Berlin“ beruht:

Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt, obwohl seine Vorgesetzten ihm den Fall entziehen und ihn in eine andere Abteilung versetzen.
Es geht um Hermann Göring, der erpresst werden soll, um geheime Akten, Morphium und schmutzige Politik. Und um den Mann, mit dem Rath nie wieder etwas zu tun haben wollte: den Unterweltkönig Johann Marlow.

Eine Veranstaltung des Piper Verlags.

Do / 21.03. / 21:00

Vorverkauf demnächst in der Schaubühne, online und an allen bekannten
VVK-Stelle:
12 / 10 (erm.) Euro

Abendkasse:
12 / 10 (erm.) Euro


KAFKA BAND: AMERIKA

LEIPZIG LIEST

KAFKA BAND: AMERIKA

20.03. / 21:00 / Musik Die Supergroup des tschechischen Rock um Sänger und Zeichner Jaromír 99 und Autor Jaroslav Rudiš mit neuem Programm Ticket

mehr
DRAMA PANORAMA: NEUE POLITISCHE STÜCKE AUS TSCHECHIEN

LEIPZIG LIEST

DRAMA PANORAMA: NEUE POLITISCHE STÜCKE AUS TSCHECHIEN

21.03. / 19:00 / Literatur, Dialog, Theater & Performance Szenische Lesungen von Roman Sikoras „Schloss an der Loire“ und David Drábaks „Einsame Spitze“

mehr
MICHAEL ROES: HERIDA DURO.

LEIPZIG LIEST

MICHAEL ROES: HERIDA DURO.

22.03. / 19:00 / Literatur In seinem epischen Roman fängt Michael Roes die Entwicklung eines Lebensgefühls jenseits der Geschlechterkategorien ein.

mehr
BOHEMSKA –  LANGE NACHT DER TSCHECHISCHEN LITERATUR

LEIPZIG LIEST

BOHEMSKA – LANGE NACHT DER TSCHECHISCHEN LITERATUR

22.03. / 20:00 / Literatur Eine böhmische Nacht mit Büchern, Film und Musik.

mehr
TOMA MARKOV: LUIZZA HUT

LEIPZIG LIEST

TOMA MARKOV: LUIZZA HUT
vorgestellt von der Übersetzerin Viktoria Dimitrova Popova

22.03. / 21:00 / Literatur Eine Sprach- und Gesellschaftsstudie aus einem Land am Nullpunkt - voller Witz und mit erzählerischer Finesse.

mehr
×