Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Aktuelle Veranstaltungen

Theater

KONO ATARI NO DOKOKA (SOMEWHERE AROUND HERE)

Eine Performance von Michikazu Matsune (Wien) und Martine Pisani (Paris): Eine Raum-Zeit-Reise zur Frage: Was bleibt vom Tanz, wenn die Show vorbei ist?

SCHAUBÜHNE LINDENFELS

Theater · Kino · Festivalhaus

Die Schaubühne Lindenfels ist eine Kulturinstitution mit einem interdisziplinären Gesamtkonzept in Leipzig. Initial und Motiv der Arbeit ist die Produktion und Präsentation von professionellem Theater unterschiedlicher Genres, Sparten und Formate in- und außerhalb des eigenen Theaterhauses. Wichtige Arbeitsfelder neben Theater/Tanz/Performance und Filmkunst sind Musik, Literatur und bildende Künste. Rechtsträger und Eigentümer des Gebäudes ist die gemeinnützige Schaubühne Lindenfels Aktiengesellschaft.

Mehr erfahren

Psst! Gehe über Grenzen hinweg

Was ist Zeit? Was ist Realität und was Fiktion? Gehe in unserer WebApp über Grenzen und gerate inmitten unerhörter Begegnungen.

WIR SOLIDARISIEREN UNS #StandWithUkraine

Die Schaubühne öffnet ihr Haus für geflüchtete Familien und unterstützt ukrainische Künstler:innen, ihre Arbeit fortzusetzen.

Zum Nachschauen

Für alle, die noch nicht die Gelegenheit hatten: Hier ist eine Auswahl unseres Online-Programms der letzten Monate.

SO KÖNNEN SIE UNS UNTERSTÜTZEN

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und bieten Ihnen dazu mehrere Wege an - von Aktienkauf über Gutscheine bis zur Spende.

© Thomas Puschmann

Wir kaufen unser Theater und bringen es unter die Leute!

Mit Gründung der gemeinnützigen Aktiengesellschaft startete 2005 ein Experiment mit kulturpolitischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Relevanz.

Das Jahrtausendfeld

Mitten im Leipziger Westen, direkt an der Karl-Heine-Straße, inszenierte die Schaubühne zur Jahrtausendwende die riesige Brache der ehemaligen Landmaschinenfabrik von Rudolf Sack als begehbares Getreidefeld und gab ihr den Namen „Jahrtausendfeld“.

MEMORIAL AM FELSENKELLER

Eine der letzten Kampfhandlungen des zweiten Weltkrieges in Leipzig ereignete sich am Felsenkeller.  Am 1. September 2020 haben wir zur Erinnerung und Mahnung ein Memorial an dieser Stelle errichtet.

Sächsische Erklärung der Vielen

Die „Sächsische Erklärung der Vielen“ wurde am 12. April 2019 veröffentlicht. In ihr bekennen sich 93 Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen zu gesellschaftlicher Vielfalt, zu Weltoffenheit und zu gelebter Demokratie.

Schaubühne Lindenfels wird gefördert von der Stadt Leipzig - Kulturamt und durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus. Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.