Allende mi abuelo Allende

Salvador Allende war der erste gewählte demokratisch-sozialistische Präsident Chiles und kam am 11. September 1973 durch einen Militärputsch ums Leben. Es folgten 17 Jahre Militärdiktatur unter Pinochet. Vier Jahrzehnte später begibt sich Allendes Enkelin Marcia auf Spurensuche nach dem Erbe ihres Großvaters. Die bewegende Dokumentation zeichnet mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen ein neues Bild des Präsidenten.

Chile, Mexiko 2015 von Marcia Tambutti Allende, Dokumentarfilm, 90 min, OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


PARASITE

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

PARASITE
OMU-FASSUNG

05.08. / 21:30 / Kino & Film Gesellschaftskritische Tragikomödie über zwei südkoreanische Familien, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Ticket

mehr
SOMEWHERE ELSE TOGETHER

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

SOMEWHERE ELSE TOGETHER

06.08. / 21:30 / Kino & Film Eine Geografin und ein Filmemacher entfliehen dem Alltag und reisen per Motorrad zusammen um die Welt, um herauszufinden, wie sie leben wollen. Ticket

mehr
UNDINE

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

UNDINE
mit Vorfilm "Adieu Adieu"

07.08. / 19:00 / Kino & Film Berührendes Drama von Auteur Christian Petzold, der den Undine-Mythos neu erfindet. Ticket

mehr
LINDENBERG! MACH DEIN DING

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

LINDENBERG! MACH DEIN DING

07.08. / 21:30 / Kino & Film Musik-Biografie über das Leben des legendären deutschen Rockmusikers Udo Lindenberg. Ticket

mehr
DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

08.08. / 19:00 / Kino & Film Ein Berliner Kleinkünstler und ein vorlautes Känguru nehmen es mit einem Immobilienhai auf. Ticket

mehr
×