ANTIPORNO
im Original mit Untertiteln

Video

Der neueste Streich von Kult-Regisseur Sion Sono: Noriko ist die unterwürfige Assistentin des von Erfolg verwöhnten, jähzornigen Star-Models Kyôko, das Noriko mit ätzender Herablassung behandelt. Zwischen Entgleisungen jeder Art, sexueller Erniedrigung und Visionen von Kyôkos verblichener Schwester vergeht ein ausufernd dekadenter Tag im Atelier – bis der Regisseur „Cut!“ brüllt und die scheinbar klaren Verhältnisse unrettbar in sich zusammenfallen.

Japan 2016 von Sion Sono, 76 min, OmU
Darsteller*innen: Ami Tomite, Mariko Tsutsui, Fujiko

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro

×