BESUCH IN HITLERS KÜCHE UND KLÖTEN AUF DER BÜHNE

© David Drabek

Wie sieht der Privatraum eines Diktators aus? Und braucht man Klöten, um die sozialistische Sportlerkarriere hinter sich zu lassen? Arnošt Goldflam und David Drábek diskutieren über ihre Theaterstücke, lesen aus ihren Texten und zeigen Ausschnitte aus ihren berühmten Inszenierungen. Zudem gibt es eine Gute-Nacht-Geschichte. Neben den Autoren liest Henning Bochert, Barbora Schnelle moderiert.

Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

Eine Veranstaltung des Kulturministeriums der Tschechischen Republik und der Mährischen Landesbibliothek. 

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

DER EINTRITT IST FREI.


GESTERN HEUTE MORGEN | Buchpräsentation

GESTERN HEUTE MORGEN | Buchpräsentation
Neue Wege. Leipziger Impulse für die Deutsche Einheit

18.09. / 19:00 / Literatur, Dialog Geschichten zur deutschen Vereinigung | Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung.

mehr
×