Cinema, Mon Amour
DOK Day | Im Original/ OmeU

Video

Mit dem DOK Day zeigt DOK Leipzig über das Jahr verteilt Filme, die politisch wie künstlerisch mutig und provokativ und damit an das diesjährige Festivalmotto „Ungehorsam“ angelehnt sind. „Cinema, Mon Amour“ feierte 2015 bei DOK Leipzig seine Weltpremiere. Regisseur Alexandru Belc begleitet in seinem Dokumentarfilm den rumänischen Kinobesitzer Victor Purice, der unter äußerst schwierigen Bedingungen seinem Kino treu bleibt. Mit viel Hartnäckigkeit und einem kleinen Team nimmt er den Kampf gegen eine kaputte Heizungsanlage und ein fehlendes Publikum auf. Ob er vor dem digitalen Fortschritt kapitulieren muss, bleibt spannend.

Rumänien 2015 von Alexandru Belc, Dokumentarfilm, 70 Min., OmeU

Das 59. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar– und Animationsfilm findet vom 31. Oktober bis 6. November 2016 statt – ab dem 1. November auch in der Schaubühne.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


WIM WENDERS, DESPERADO

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

WIM WENDERS, DESPERADO

13.08. / 21:30 / Kino & Film Exklusives Portrait über den Vorreiter des Neuen Deutschen Films, Wim Wenders. Ticket

mehr
WORLD TAXI

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

WORLD TAXI

14.08. / 19:00 / Kino & Film Fünf Taxi-Fahrer*innen sowie deren Fahrgäste navigieren 24 Stunden lang durch ihre jeweiligen Städte, ihren Alltag und ihre Gedanken - vom Berghain bis El Paso. Ticket

mehr
NIGHTLIFE

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

NIGHTLIFE

14.08. / 21:30 / Kino & Film Rasante Komödie über ein erstes Date, das zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird. Ticket

mehr
DAS BESTE KOMMT NOCH

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

DAS BESTE KOMMT NOCH

15.08. / 19:00 / Kino & Film Französische Komödie über zwei Freunde, die im Glauben, dass der jeweils andere bald sterben wird, ihre alten Tage genießen möchten. Ticket

mehr
1917

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

1917

15.08. / 21:30 / Kino & Film Kriegsdrama von Sam Mendes, in dem zwei Soldaten versuchen, 1.600 Menschen das Leben zu retten. Ticket

mehr
×