DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN
Film & Gespräch zum Europatag

Schauen uns die Nachbarn in die Wohnung, lassen wir die Jalousien herunter. Im World Wide Web geben wir dagegen alles von uns preis. Unser Privatleben bei Facebook, Gedanken bei Twitter, Partyfotos bei Instagram. Menschen werden transparent und hinterlassen überall digitale Fingerabdrücke. Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass Informationen vielseitig genutzt und deshalb geschützt werden müssen. Doch wer kontrolliert den Zugriff auf private Daten?

Deutschland 2015 von David Bernet, Dokumentarfilm, 105 min

Dem Screening folgt ein offenes Filmgespräch, in dem der Weg einer Verordnung „aus Brüssel“ bis hin zu den Menschen vor Ort nachgezeichnet und diskutiert werden soll.
Eine Veranstaltung der Initiative „Europa im Leipziger Westen“ und der Schaubühne Lindenfels.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


MUBI

MUBI
Der pure Arthouse-Genuss!

31.05. / 00:00 / Kino & Film Von uns für euch: Exklusiv drei Monate kostenfreien Zugang zur Streaming-Plattform MUBI!

mehr
JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE

JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE
Hier online!

31.05. / 00:00 / Kino & Film, Dialog Ein Gedicht, passend zum aktuellen Ist-Zustand | Eine Videoarbeit aus "Letzte Verse aus dem Eis".

mehr
×