Die vergessene Armee
Leipzig-Filmpremiere

Video

Als am 1989 die Berliner Mauer fiel, wurde auch die NVA mit einen Schlag überflüssig. Nur knapp 11.000 Soldaten wurden längerfristig in die Bundeswehr übernommen; hunderttausende standen hingegen plötzlich auf der Straße. Seit über 25 Jahren sind sie nun Bürger der Bundesrepublik. Doch sind sie auch Teil unserer Gesellschaft geworden? Und wie gehen sie mit der Vergangenheit um?

Deutschland 2016 von Signe Astrup, 88 Min., Dokumentarfilm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro

×