Hedis Hochzeit
Im Original/ OmU

Video

Das Leben von Hedi verläuft in geordneten Bahnen. Seine dominante Mutter trifft für ihn alle Entscheidungen, sein Chef lässt ihn im Büro nach seiner Pfeife tanzen. So steht auch der Hochzeit, die die Mama arrangiert hat, eigentlich nichts im Wege. Doch da lernt der junge Tunesier eine Woche vor der Eheschließung auf einer Dienstreise in seinem Hotel die junge Touristenbetreuerin Rim kennen und verliebt sich in sie. Wird Hedi die Kraft haben, seinem inneren und äußeren Gefängnis zu entfliehen?
Silberner Bär für Majd Mastoura als bester Darsteller auf der Berlinale 2016.

Tunesien, Belgien, Frankreich 2016 von Mohamed Ben Attia, OmU
Darsteller: Majd Mastoura, Rym Ben Messaoud, Sabah Bouzouita

"Hedis Hochzeit" auf IMDb
Filmkritik auf taz.de

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro

×