LES GARDIENNES
im Original mit englischen Untertiteln

© pathe© pathe

Frankreich, 1915: Während der Erste Weltkrieg tobt, muss eine Gruppe Frauen dafür sorgen, dass auf dem heimischen Bauernhof weiterhin die Ernte eingefahren wird. Die Zeiten sind hart, denn die Männer fehlen, die in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs sind. Um über die Runden zu kommen, stellt Matriarchin Hortense die verwaiste Francine als Magd an. Als jedoch einer von Hortenses Söhnen verstirbt, und der andere zum Fronturlaub heimkommt, überschlagen sich die Ereignisse und enden in Lüge und Verrat.
Xavier Beauvois' Film thematisiert das Schicksal und die Last der Hinterbliebenen des Krieges ebenso wie das Machtgefälle der Geschlechter.

Frankreich 2017 von Xavier Beauvois, 134 min, OmeU
Darsteller: Nathalie Baye, Iris Bry, Laura Smet

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7,50 / 6,50 (erm.) Euro

×