PUMUCKL UND SEIN ZIRKUSABENTEUER
Kinderkino am Wochenende

Video

Er kann es einfach nicht lassen: Kaum ist Pumuckl wieder zurück, bringt der aufgedrehte Kobold mit den feuerroten Haaren auch schon wieder das Leben sämtlicher Leute durcheinander, die ihm über den Weg laufen. Während er diesmal die Nerven von Ferdinand Eder strapaziert, steht er auch schon vor seinem nächsten großen Abenteuer. Um ihre Bühnennummer mit einem Schuss echter Magie zu versetzen, entführen zwei Zirkuskünstler den kleinen Giftzwerg nämlich, weil ihnen der dabei helfen soll, groß rauszukommen. Dass die überehrgeizigen Artisten für ihren Erfolg wahrlich alles tun würden, kommt ihnen allerdings schon bald teuer zu stehen. Denn ihr Entführungsopfer fühlt sich zwischen all den Illusionisten, Tieren und anderen Sehenswürdigkeiten des Zirkus pudelwohl – und stellt ihr Leben gehörig auf den Kopf.

Deutschland 2003 von Peter Weissflog, 91 min
Darsteller*innen: Nikolaus Paryla, Sunnyi Melles, Christine Neubauer

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

5 Euro


WIM WENDERS, DESPERADO

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

WIM WENDERS, DESPERADO

13.08. / 21:30 / Kino & Film Exklusives Portrait über den Vorreiter des Neuen Deutschen Films, Wim Wenders. Ticket

mehr
WORLD TAXI

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

WORLD TAXI

14.08. / 19:00 / Kino & Film Fünf Taxi-Fahrer*innen sowie deren Fahrgäste navigieren 24 Stunden lang durch ihre jeweiligen Städte, ihren Alltag und ihre Gedanken - vom Berghain bis El Paso. Ticket

mehr
NIGHTLIFE

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

NIGHTLIFE

14.08. / 21:30 / Kino & Film Rasante Komödie über ein erstes Date, das zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird. Ticket

mehr
DAS BESTE KOMMT NOCH

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

DAS BESTE KOMMT NOCH

15.08. / 19:00 / Kino & Film Französische Komödie über zwei Freunde, die im Glauben, dass der jeweils andere bald sterben wird, ihre alten Tage genießen möchten. Ticket

mehr
1917

KINOSOMMER IM FELSENKELLER

1917

15.08. / 21:30 / Kino & Film Kriegsdrama von Sam Mendes, in dem zwei Soldaten versuchen, 1.600 Menschen das Leben zu retten. Ticket

mehr
×