RAUS | LEIPZIG-PREMIERE

Video

Möchtegern-Aktivist Glocke zündet einen Luxuswagen an und wird dabei erwischt. Er kann fliehen, aber sein Bild geht schon durch die Medien. Spontan schließt er sich einer Gruppe Fremder an, die sich im Netz verabredet haben. Sie folgen dem Ruf eines Unbekannten, der in der Rückbesinnung zur Natur den Weg in die Zukunft sieht. Zunächst erleben die jungen Aussteiger Glocke, Judith, Steffi, Elias und Paule Tage der Freiheit und des Glücks. Doch dann wendet sich das Blatt.

Deutschland 2018 von Philipp Hirsch, 101 min
Darsteller: Matti Schmidt-Schaller, Milena Tscharntke, Tom Gronau

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE

JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE
Hier online!

30.05. / 00:00 / Kino & Film, Dialog Ein Gedicht, passend zum aktuellen Ist-Zustand | Eine Videoarbeit aus "Letzte Verse aus dem Eis".

mehr
KINO EN PASSANT

KINO EN PASSANT
Thema der Woche: Gärten im Film

30.05. / 00:00 / Kino & Film immer freitags und Samstags vor der Schaubühne

mehr
MUBI

MUBI
Der pure Arthouse-Genuss!

31.05. / 00:00 / Kino & Film Von uns für euch: Exklusiv drei Monate kostenfreien Zugang zur Streaming-Plattform MUBI!

mehr
JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE

JOSEPH BRODSKY: ELEGIE FÜR JOHN DONNE
Hier online!

31.05. / 00:00 / Kino & Film, Dialog Ein Gedicht, passend zum aktuellen Ist-Zustand | Eine Videoarbeit aus "Letzte Verse aus dem Eis".

mehr
×