SPK KOMPLEX
globaLE

Dokumentation über das „Sozialistische Patientenkollektiv“, das in kapitalistischen Strukturen die Ursache für psychische Leiden erkannte.

Deutschland 2018 von Gerd Kroske, 111 min

Das Projekt globaLE ist ein politisches Filmfestival, welches Film als Medium nutzt, um die weltweiten Zusammenhänge und Auswirkungen kapitalistischer Ökonomie zu dokumentieren, aber auch den Widerstand gegen Ausbeutung und Ausgrenzung zu zeigen und wie Menschen ihren Mut, ihre Würde und ihre Hoffnung nicht verlieren. Alle Filme mit anschließender Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eintritt frei!

×