ZERRISSENE UMARMUNGEN
im Original mit Untertiteln

Der alternde Ex-Filmregisseur Harry Caine (Lluís Homar) hat auch schon bessere Tage gesehen. Aufgrund seiner Blindheit ist er nur noch als Drehbuchautor tätig. Die Vergangenheit, welche für seine jetzige Situation mitverantwortlich ist, hat Caine immer verdrängt. Als aber der Millionär Ernesto Martel (José Luis Gómez) stirbt, drängen sie zurückliegende Ereignisse wieder in den Vordergrund, die Caine mit Martel auf tragische Weise verbinden. In deren Zentrum steht Lena Rivero (Penélope Cruz), die durch eine Zwangslage von Martel abhängig gewesen ist. Sie hat sich auf eine sexuelle Beziehung zu dem reichen Mann eingelassen, der auch als Filmproduzent tätig war. Dafür konnte sie ihn immerhin dazu bringen, dass sie als Schauspielerin arbeiten durfte. Bei einem gemeinsamen Projekt mit Caine entwickelte sich zwischen den beiden eine Affäre, die Martel bemerkt hat. Aufgrund Martels manischer Eifersucht blieb das nicht ohne Folgen.

Spanien 2008 von Pedro Almodóvar, 129 min, OmU
Darsteller*innen: Penélope Cruz, Blanca Portillo, Lola Duenas

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro

×