Zum Hauptinhalt springen

BEHIND YOUR EYEBALLS

von Salma Said und Miriam Coretta Schulte | Residenz Schauspiel Leipzig

Wie kann ein Archiv lebendig werden? Kann es zu einem Zeitloch werden, durch das hindurch wir in neue Zukünfte steigen können? Zwischen Projektionsflächen und Autoreifen untersuchen Salma Said und Miriam Coretta Schulte das subversive Videoarchiv 858 der Ägyptischen Revolution von 2011 und die Potentiale choreographischer Mnemotechniken. Begleitet von Videos der Künstlerin Jasmina Metwaly und dem Sound der Musikerin Leila Moon, reisen sie mit dem Publikum durch Zeiten und Räume.
 

Using the subversive video archive 858 of the Egyptian Revolution and choreographic mnemonics, Said and Schulte explore the question of what archives can tell us about the future.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Fachausschuss Tanz & Theater BS/BL, Pro Helvetia, der Ernst Göhner Stiftung und des Goethe-Instituts.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


in englischer und deutscher Sprache


Veranstaltungsort:
Residenz, Spinnereistraße 7, Halle 18 (Aufgang E), 04179 Leipzig

 

Tickets für den 8. Juli

Tickets für den 9. Juli

Tickets für den 10. Juli

Karten (15/8 Euro) für die Produktion  BEHIND YOUR EYEBALLS erhalten Sie über das Schauspiel Leipzig und über die Ticketlinks oben.

 

Bitte informieren Sie sich auf www.schauspiel-leipzig.de über die geltenden Corona-Maßnahmen.

 

Ähnliche Veranstaltungen

ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA

ET SI L'EUROPE?

Mi. 25.08.
20:00 Uhr
Theater, Stadtraum
Zwölf Tableaux vivants von Groupe Tongue (Strasbourg): Zehn Tage Probe, vier Performer:innen, fünf Minuten Aufführungsdauer. Im Rahmen von "Zucker.Rausch.Germania" zeigt die Groupe Tounge ihre Tableaux vivants.
Weitere Termine:
Do. 26.08. Fr. 27.08. Sa. 28.08.
ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA

ET SI L'EUROPE?

Do. 26.08.
20:00 Uhr
Theater, Stadtraum
Zwölf Tableaux vivants von Groupe Tongue (Strasbourg): Zehn Tage Probe, vier Performer:innen, fünf Minuten Aufführungsdauer. Im Rahmen von "Zucker.Rausch.Germania" zeigt die Groupe Tounge ihre Tableaux vivants.
Weitere Termine:
Mi. 25.08. Fr. 27.08. Sa. 28.08.
ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA

ET SI L'EUROPE?

Fr. 27.08.
20:00 Uhr
Theater, Stadtraum
Zwölf Tableaux vivants von Groupe Tongue (Strasbourg): Zehn Tage Probe, vier Performer:innen, fünf Minuten Aufführungsdauer. Im Rahmen von "Zucker.Rausch.Germania" zeigt die Groupe Tounge ihre Tableaux vivants.
Weitere Termine:
Mi. 25.08. Do. 26.08. Sa. 28.08.
ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA

ET SI L'EUROPE?

Sa. 28.08.
20:00 Uhr
Theater, Stadtraum
Zwölf Tableaux vivants von Groupe Tongue (Strasbourg): Zehn Tage Probe, vier Performer:innen, fünf Minuten Aufführungsdauer. Im Rahmen von "Zucker.Rausch.Germania" zeigt die Groupe Tounge ihre Tableaux vivants.
Weitere Termine:
Mi. 25.08. Do. 26.08. Fr. 27.08.
ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA

DAS VERKOMMENE LAND

Do. 09.09.
20:00 Uhr
Theater
Theaterperformance von ongoing project in Kooperation mit Laila Nielsen und Dominik Meder: Eine Theaterperformance, in der es vor apokalyptischem Hintergrund um Erinnerungen von drei Frauen geht.
Weitere Termine:
Sa. 11.09. So. 12.09.
×